Sportler-Prominente

Yankees Star Aaron Judge ist bereits ein Homerun-Holiath. So trainiert er, um noch besser zu werden.

Mit nur einer Saison in der großen Liga hat der New York Yankees-Star Aaron Judge hat sich schon etabliert als einer der meisten mächtige Schläger im Spiel .

Der hoch aufragende Outfielder schlug 2017 52 Heimläufe in der American League und wurde Zweiter bei der MVP-Abstimmung, während er die Yankees zu einem Spiel der World Series führte. Keine schlechte Art, eine Karriere zu beginnen.

In dieser Saison hat Judge diese Macht weiterhin zur Schau gestellt. Besser noch, er hat jetzt einen Partner für seine Homerun-Hitting-Abenteuer: Die Yankees haben den muskelgebundenen Stampfer Giancarlo Stanton in die Aufstellung aufgenommen und dem Team den explosivsten 1: 2-Schlag im Baseball gegeben.

Noah Syndergaard
Baseball

New York Mets Pitcher Noah Syndergaard beim Heben ...

Wie der New York Mets-Feuerballer seinen Trainingsansatz änderte - und schneller als je zuvor zu werfen begann ...

Artikel lesen

Bisher hat es funktioniert: Die Yankees haben seit dem 16. Mai die beste Bilanz im Baseball.

Der Richter wird jetzt einen weiteren Schritt zum Superstar in seiner Karriere machen, da der 6'7 ”, 280-Pfund-Hengst unter dem Adidas-Banner zu den Athleten wie Lionel Messi, James Harden und Aaron Rodgers gehört. Das Outfielder arbeitet mit der Marke zusammen und wird jetzt maßgeschneiderte Adidas-Ausrüstung verwenden, wenn er im Yankee Stadium auf dem richtigen Feld patrouilliert.



'Es gibt mir die Möglichkeit, ein wenig Persönlichkeit auf dem Feld zu zeigen', erzählt RichterMuskel & Fitness. 'Ich war in der Lage, viele Dinge, die ich auf dem Feld tragen darf, anzupassen, und als nächstes werden sie neue Schuhe und Trainingsausrüstung haben.' Wir werden in dieser Saison immer wieder Überraschungen erleben. '

Kabel hacken
Bauchmuskeln und Kernübungen

10 besten Kabelübungen für Ihren Kern

Schlagen Sie Ihre Bauchmuskeln aus jedem Winkel mit diesen 10 Kabelübungen.

Artikel lesen

Der Richter sprach mit Muskel & Fitness über seine Kernübungen, warum er hochintensive Boxkurse mag und sein Lieblings-Cheat-Essen.

M & F: Nicht jeder Athlet kann mit einer so großen Marke wie Adidas zusammenarbeiten. Sie sind jetzt an der Seite von Leuten wie Lionel Messi, Aaron Rodgers und James Harden. Wie fühlt sich das an?

Aaron Richter: Bisher war es großartig. Sich ausdrücken zu können ist das Beste daran. Der coole Teil für mich im Moment ist, kreativ sein zu können, und sie konnten ein paar Dinge hinzufügen, die wir dieses Jahr tragen können, kleine persönliche Erinnerungen an meine Familie. Ich freue mich darauf, ein Teil davon zu sein. Mit den Yankees können wir nicht zu viele Dinge anpassen [lacht]. Ich bin nur gespannt auf die neuen Stollen, einige neue Schuhe, und wir werden sie auf den Markt bringen.

Was würdest du deinem jüngeren Ich sagen, wenn du ihm sagen könntest, dass du hier für die Yankees und im Adidas-Team spielst?

Genieße einfach die Fahrt. All diese Kämpfe in den kleinen Ligen werden sich am Ende lohnen. Und: Du wirst es mit all der Arbeit nur bis zu diesem Level schaffen. Ich weiß, dass es noch der Anfang ist, aber ich versuche immer noch, besser zu werden. Ich bin gespannt, wo die Dinge jetzt für mich sind. Die Reichweite, die ich jetzt mit Adidas haben werde, macht mich wirklich wahnsinnig, mit diesen anderen Athleten zusammen zu sein.

Die Baseball-Saison kann ein ernsthafter Alltag sein. Wie ist deine Trainingsroutine zwischen den Spielen?

Während der Saison trainiere ich normalerweise zwei- oder dreimal pro Woche. Nach dem Spiel mache ich ein Ganzkörpertraining. Ich plane es am Tag von. Wenn wir also ein Tagesspiel haben und in ein Nachtspiel gehen, versuche ich, ein Ganzkörpertraining zu planen, damit ich in einen vollen Lift steigen kann, und dann den ganzen Rest des Tages plus den Rest des Tages vor dem Nachtspiel zu erholen. Das Größte für mich ist, alles beizubehalten, was ich in der Nebensaison getan habe. Ich mag es wirklich nicht, mein Training an einem Tag in Unterkörper und am nächsten Tag in Oberkörper aufzuteilen - das gibt mir das Gefühl, jeden Tag zu trainieren, und ich fühle mich während der Saison müder als nötig sein.

3 einzigartige Anwendungen für den Traktorreifen
Trainingstipps

3 einzigartige Anwendungen für den Traktorreifen

Holen Sie mehr Meilen aus dem Trainingstool dieses Arbeiters heraus.

Artikel lesen

Sie hatten gerade ein großes Jahr in Ihrer ersten vollen Saison bei den Majors. Haben Sie in dieser Nebensaison etwas an Ihrem Training geändert, verglichen mit dem, was Sie im Vorjahr gemacht haben?

Es war meistens die gleiche Routine für mich. Ich wurde durch die Schulteroperation, die ich im November hatte, ein bisschen zurückgeworfen. Das war wahrscheinlich die größte Hürde, die ich in meiner Nebensaison überwinden musste. Ich musste mein gesamtes Training ein wenig zurückschieben und es dann Anfang März richtig hart ins Frühlingstraining bringen. Das Größte für mich, was sich so verändert hat, war ein bisschen mehr Schulterrehabilitation und Schulterübungen und um sicherzustellen, dass ich wieder die Kraft in meiner Schulter habe. Ich hatte das Gefühl, dass ich eine gute Routine hatte, die in den letzten paar Jahren funktioniert hat. Ich hatte die gleiche Routine, seit ich 2013 eingezogen wurde, also habe ich beschlossen, sie gleich zu halten. Ich habe hier und da ein paar Dinge hinzugefügt und mit meinem Trainer an Schnelligkeit und Mobilität gearbeitet. Ich hatte das Gefühl, ich musste ein wenig an meinem ersten Schritt arbeiten, um Basen und gute Lesungen im Außenfeld zu stehlen.

Wie sieht ein typischer Trainingstag für Sie aus, wenn Sie in der Nebensaison im Fitnessstudio sind?

In der Nebensaison baue ich meine Basis und meine Stärke auf. Ich habe eine Menge Sachen durchgemacht und bin natürlich schon ein ziemlich großer Typ, also muss ich in der Nebensaison nicht wirklich zu groß werden. Wenn ich schwer hebe, Kniebeugen mache und Oberkörpertraining mache, geht es hauptsächlich um Kern und Stabilität. Aber ich mache immer noch Kreuzheben. Ich mache auch Reifentraining mit diesen großen 600-Pfund-Reifen, drehe sie um und ähnliches. Ich versuche, diese Stärke in meinem Kern aufrechtzuerhalten, und wenn ich behaupten kann, dass ich das Gefühl habe, dass es meinem Körper hilft und mir hilft, ein bisschen mehr zu spielen.

Der Kern ist wichtig für Baseballspieler und besonders für jemanden, der so gebaut ist wie Sie. Wie trainierst du deinen Kern?

Ich mache viele Bretter. Ich denke, die Planke ist das am meisten unterschätzte Kerntraining, das ist eine meiner Lieblingsbewegungen. Ich muss an den schrägen und unteren Bauchmuskeln für meinen Kern arbeiten und hier müssen Sie Kraft und Stabilität erlangen. Wenn Sie Stabilität in Ihrem Kern haben, wird alles andere Fortschritte machen. Das Größte für mich sind viele Planken und verschiedene Arten von Situps. Ich spiele nur ein bisschen herum und versuche, für jedes Ding ein paar Sätze von zwanzig zu bekommen und es einen Tag zu nennen, aber es hilft mir wirklich, diese Stärke aufzubauen.

Welche Workouts machst du, von denen die Leute vielleicht nicht erwarten, dass sie dir auf dem Feld am meisten helfen?

Pilates - das ist wirklich etwas, das viel Kern aktiviert. Mit den Yankees haben wir ein paar Pilates-Maschinen in unserer Trainingsanlage, also passt es einfach hinein. Das Größte ist, einfach flexibel bleiben zu können. Wenn ich flexibel und locker bin und einen starken Kern habe, kann ich normalerweise gesund und auf dem Feld bleiben. Das ist das Wichtigste. Schlagen ist so eine explosive Bewegung. Wenn meine Muskeln zu angespannt und zu angespannt sind, ist mein Kern für mich nicht stark. Du musst meinen Kern stark und flexibel und locker halten, um diese explosive Bewegung zu haben. Ich werde in der Lage sein, frei zu sein und noch heftigere Schaukeln zu bekommen. In der Lage zu sein, dies zu finden, bedeutet, alles locker und flexibel zu machen, Verletzungen vorzubeugen und länger auf dem Feld zu bleiben.

Was ist? Einige der Trainingsgeräte, die Sie in Ihrem Training verwenden?

Das Größte für mich sind die Schuhe. Wir haben die Ultra Boosts, den bequemsten Schuh, den ich je getragen habe. Es ist absolut erstaunlich, die Chance zu haben, diese Schuhe jeden Tag zu tragen, um darin zu trainieren.

Verwenden Sie in Ihrem Training jemals Box- oder Mixed Martial Arts-Workouts?

Ja, im Fitnessstudio, in dem ich in Los Angeles trainiere, gibt es tatsächlich hochintensive Boxkurse. Ich habe es in der Vergangenheit genommen, es ist ziemlich früh am Morgen, gegen 6 Uhr morgens, also mache ich es nicht zu oft. Aber es macht viel Spaß und es hat viel von allem - schnelle Bewegungen und viel Kernarbeit. Und Sie müssen auch denken, damit Sie diese Koordination und Konzentration arbeiten. Das ist das, was mir auch gefällt: Sie beenden das Training, indem Sie verschiedene Kombinationen entwickeln, damit Sie schnell sein und spontan denken müssen. Es macht viel Spass. Das hat mir Spaß gemacht.

Ernährung und Diät spielen eine so große Rolle für Ihren Erfolg. Was sind einige der Dinge, an denen Sie festhalten, um zu tanken und gesund zu bleiben?

Das Größte ist Gemüse für mich - 'Essen Sie Ihr Grün.' Ich konzentriere mich darauf, mit jeder Mahlzeit eine große Portion Grün zu bekommen, egal was es ist. Wenn ich morgens ein Omelett esse, möchte ich etwas Spinat und anderes Gemüse darin haben. Salate sind groß für mich und ich mag immer Hühnchen und Reis.

Die Mahlzeiten unterscheiden sich jeden Tag, aber die Idee, sauber und gesund zu essen, ist dieselbe. Ich bin ein großer Smoothie-Typ. Vor einem Spiel möchte ich nicht wie manche Leute ein großes Pastadinner genießen. Diese Art belastet mich, also mag ich es, ein paar verschiedene Früchte und etwas Spinat, etwas Protein und Mandelbutter zu bekommen, und ich werde alles in einen Smoothie geben und einen großen trinken, weil es mich füllen wird auf, aber es wird nicht zu schwer in meinem Bauch sitzen. Das mache ich jeden Tag vor dem Spiel. Es hilft mir, diese Energie aufrechtzuerhalten und mich voll zu fühlen, ohne dass ich mich während des Spiels schwer und langsam fühle.

Was ist dein Lieblings-Cheat-Essen, wenn du auf der Suche nach Schweinchen bist?

Ich mag Pizza. Besonders in New York gibt es einige gute Pizzerien. Wenn es keine Pizza ist, ist es Hühnchenparmesan oder ähnliches. Das ist meine Anlaufstelle.

Partner Up
Ihre Workouts

Dolph Lundgrens Partner Workout

Schnapp dir einen Kumpel und probiere Dragos Routine aus.

Artikel lesen

Empfohlen