Blog

Wer zahlt die Hypotheken wirklich für Extreme Makeover: Home Edition?

Es war eine der erhebendsten Shows im Fernsehen. Das Original Extreme Makeover Home Edition Ty Pennington, ein Team von Designern und Freiwilligen, die mitgearbeitet haben, um Häuser für bedürftige Familien, einschließlich Krebsopfer und Militärfamilien, neu zu gestalten und wieder aufzubauen. Aber die ursprüngliche Show, die laut USA heute wurde 'Tears for Sears' genannt, nachdem der Sponsor der Show von den Mitgliedern des Netzwerks eine dunkle Seite hatte. Einige der Familien, die von neuen Häusern überrascht waren, nachdem sie das Team ihre Arbeit erledigen ließen, kehrten zu dramatisch vergrößerten McMansions mit viel höheren Steuern, Versicherungstarifen und Stromrechnungen zurück. Eine Reihe von Familien verlor schließlich ihr neues und verbessertes Zuhause durch Zwangsvollstreckung (via USA heute ).

Aber heuteExtreme Makeover Home Edition,die auf HGTV ausgestrahlt wird, scheint keine McMansions zu zeigen, nachdem sie den Bus bewegt haben. Jesse Tyler Ferguson, der neue Moderator der Show, erklärte: „Wir geben den Menschen nicht mehr, als sie brauchen. Du wirst keine verrückten Spielzimmer sehen, Rutschen, die in Pools gehen. ' Die Show verändert das Leben der Menschen, aber nicht den Lebensstil der Menschen. Wir haben nicht die Budgets, um diese Villen zu schaffen. '

Extreme Makeover: Home Edition zahlt keine Steuern, Nebenkosten oder Hypotheken

Wer zahlt die Hypotheken wirklich für Extreme Makeover: Home Edition?: Extreme Makeover: Home Edition nicht

Trotzdem wollten die Produzenten sicherstellen, dass die Familien, denen sie diesmal halfen, nicht so verletzlich waren wie beim letzten Mal. Ein HGTV-Manager sagte Landleben ,'In HGTVs Neustart von Extreme Makeover Home Edition Wir prüfen sorgfältig die individuelle Situation jeder Familie. Wir sorgen dafür, dass das Haus so dimensioniert ist, dass es den Bedürfnissen jeder Familie entspricht. Wir betonen die Funktion sowie das Design des Hauses. '

Obwohl sie die Hypothek oder andere zukünftige Rechnungen nicht vollständig bezahlen, bietet die Show manchmal finanzielle Unterstützung, obwohl nicht klar ist, was genau das bedeutet. 'Wir identifizieren Möglichkeiten, um erhöhte Ausgaben von Steuern und Nebenkosten auszugleichen. Zum Beispiel schaffen wir in mehreren Episoden Häuser, die die neueste energiesparende Technologie verwenden. In einigen Fällen leisten unsere Partner finanzielle Unterstützung, um der Familie bei den Kosten des Wohneigentums zu helfen oder um einen anderen wichtigen finanziellen Bedarf in ihrem Leben zu decken. Dies wiederum gibt der Familie Geld für die Instandhaltung des neuen oder renovierten Hauses frei “, sagte die Exekutive.

Die Verjüngungskur mag immer noch beeindruckend sein, aber die Produzenten der Show scheinen sehr daran interessiert zu sein, die Probleme zu vermeiden, die die erste plagten. Loren Ruch, Senior Executive von HGTV, sagte: „Die Umgestaltungen sind dramatisch, aber das bedeutet nicht, dass die Häuser riesig sein müssen. Wir haben bei jeder Wendung darüber gesprochen. Es ist eine Show, in der wir Familien feiern, anstatt Situationen auszunutzen, und wir wollen sicherstellen, dass wir ihrem Leben lange danach helfen. 'Extreme Verjüngungskur.'

Empfohlen