Blog

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?

Seit seiner Gründung als Comic 1924 wurde Little Orphan Annie zu einer amerikanischen Ikone, und ihre unermüdliche, immer optimistische rothaarig Namensvetter hat viele Veränderungen erfahren. 1930 die Geschichte des mutigen Waisenkindes debütierte als Radioserie das war weiterhin sehr erfolgreich und lief 12 Jahre lang. Es wurde auch in Filme um angepasst 1930 bzw. 1938 .

Es ist jedoch wohl Regisseur John Hustons aufwendige Adaption , veröffentlicht im Jahr 1982, erinnert sich die zeitgenössische Popkultur am liebsten. Obwohl der Film Broadway und Filmriesen wie Carol Burnett, Bernadette Peters und Albert Finney in der Hauptrolle spielte, war es Aileen Quinn als Annie, die das Rampenlicht stahl.

Quinn stammt ursprünglich aus Yardley, Pennsylvania. Er wuchs schließlich in einer Showbiz-Familie auf Landung des begehrten Teils von Annie und schlagen 20.000 andere Hoffnungsträger in den Prozess. Sie fuhr fort zu Verdiene dir begeisterte Kritiken Für ihre Leistung im Film und ihre Karriere war sie weit entfernt von einem Phänomen der '15 Minuten Ruhm'.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Amerikas (oder zumindest die 80er Jahre Amerikas) Lieblingsstar in Pintgröße seit ihrem glückverheißenden Debüt vorhat.

Sie spielte in mehreren Werbespots

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Sie spielte in mehreren Werbespots

Nach dem außer Kontrolle geratenen Erfolg vonAnnieAileen Quinn wurde eine der gefragtesten jungen Schauspielerinnen ihrer Zeit. Infolgedessen war die Schauspielerin für kommerzielle Arbeiten ebenso gefragt wie für Mainstream-TV- und Filmauftritte. Sie hat nicht nur einen Spot für Northern Bathroom Tissue gemacht, sondern auch machte einen unvergesslichen Auftritt für Minute Maid Orangensaft, in dem sie voll trugAnnieInsignien und versicherte einem Tisch voller Waisenkinder, dass siewürdeschließlich angenommen werden. Solange sie ihr OJ weiter tranken, das heißt. Zumindest war das die Implikation - nicht anders als die alte 'Achten Sie darauf, Ihre Ovaltine zu trinken' Radiospots.

Der junge Quinn hat auch einige Pre gemacht-AnnieAuftritte, wie ein Werbespot von 1979 für eine Reihe von Mattel-Spielzeugen namens Gorgeous Creatures Dolls und für Planters Cheese Balls - sozusagen eine entsprechend rothaarige Art von Snacks.



Nicht jeder liebte ihre Leistung

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Nicht jeder liebte ihre Leistung

Die Golden Raspberry Awards (auch bekannt als 'Razzies') wurden erzeugt von dem Publizisten John Wilson in den frühen 1980er Jahren. Obwohl es sich um einen gutmütigen Witz handelt, wurden die Preise entworfen, um die 'schlechtesten' Filme, Schauspieler und Regisseure des Jahres zu feiern. Irgendwie Aileen Quinn - wer wurde nominiert für zwei Golden Globe Awards (einen für den New Star des Jahres und einen für die beste Leistung einer Schauspielerin in einem Film) - auch eine dieser nicht allzu prestigeträchtigen Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 1983 sie wurde nominiert für einen 'Worst New Star' Razzie Award aus Gründen, die bis heute unklar sind.

Was genau erwarteten Kritiker von einem jungen Mädchen, das eine legendäre Figur spielt? Wir dachten, sie hat einen ziemlich guten Job gemacht!

Zumindest war Aileen Quinn in guter Gesellschaft - die Schauspieler Mary Tyler Moore, Mia Farrow und Arnold Schwarzenegger wurden im selben Jahr ebenfalls für die Razzie Awards nominiert.

Nur ein durchschnittliches Kind

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Nur ein durchschnittliches Kind

AnnieManie mag in den frühen 80ern der letzte Schrei gewesen sein, aber obwohl Aileen Quinn das Rampenlicht so sehr genoss, wie man es von einem in den Ruhm katapultierten kleinen Mädchen erwartet hätte, blieb sie im Herzen auch ein normales Kind aus nächster Nähe. Gemeinschaft stricken.

In einem 1982 Interview , frisch vom Erfolg vonAnnieQuinn drückte es so aus: 'Jetzt, wo der Film veröffentlicht wurde, hat sich mein Leben wirklich nicht so sehr verändert. Ich bin immer noch die Aileen Quinn, die ich immer war. Ich lebe immer noch in Yardley, Penn. '

Quinn bemerkte, dass sie immer noch gerne mit anderen Kindern rumhängt und sagte: 'Für mich zu filmen ist wie mit meinen Freunden zu spielen.' Obwohl sie zugab, dass sie, wenn möglich, gerne im Showbiz bleiben würde, behauptete sie auch: „Wenn ich keine Rolle zum Spielen finde, komme ich zurück zu Yardley, Penn. und sei wieder ich selbst. '

Es sollte mehr Annie-Filme geben

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Es sollte mehr Annie-Filme geben

Die 1982er Version vonAnniewar nicht als One-Hit-Sensation gedacht. Im Gegenteil, Quinn hatte tatsächlich einen Siebenjahresvertrag, um mehr zu machenAnnieFilme, aber sie sind nie passiert. Also beschloss sie, ihre Aufmerksamkeit woanders zu lenken.

'Ich muss eine normale High School und ein normales Leben außerhalb von Hollywood haben', erinnerte sich Quinn Broadway.com . 'Da habe ich angefangen, mich mit Theater zu beschäftigen, weil ich unter Vertrag war und nur regionale Theaterauftritte machen konnte.'

In der Tat nach Biography.com Sie tourte weiter durch Amerika, machte Shakespeare für die Londoner Akademie für Musik und dramatische Kunst und trat in Produktionen wieGeiger auf dem DachundPeter Pan.

Im ein weiteres Interview Quinn sagte: „Als ich 16 oder 17 Jahre alt war und mein Vertrag offiziell abgelaufen war und ich andere Dinge tun konnte, war es irgendwie vorbei. Es war wie: 'Wer bist du wieder?' Also entschied ich mich für eine wirklich gute Ausbildung, besonders weil meine Mutter Lehrerin war. Ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe. '

Sie arbeitete weiter im Showbiz

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Sie arbeitete weiter im Showbiz

ObwohlAnniewar die größte filmische Rolle ihres Lebens - zumindest zum Zeitpunkt dieses Schreibens -, und die Schauspielerin Aileen Quinn arbeitete noch einige Zeit in der Film- und Fernsehbranche, nachdem sie sich ihren berühmtesten Auftritt gesichert hatte.

Einige Leute denken darüber nachAnnieeine Art Aschenputtel-Geschichte zu sein. Wenn das stimmt, scheint Quinn Märchenfilme zu bevorzugen ihre nachfolgenden Filmrollen . Sie spielte 1988 im MusicalDer Froschkönig, basierend auf der Geschichte der Brüder GrimmDer Froschkönig. Sie diente auch als die Stimme von Dorothy Gale in einer 1982er Cartoon-Version vonDer Zauberer von Oz.

Aber Quinn hielt sich nicht nur an Filme. Sie versuchte sich auch im Fernsehen und tauchte in einer Folge der Großer Weltraum-Untersetzer , ein beliebter Grundnahrungsmittel nach der Schule von Anfang bis Mitte der 80er Jahre. Sie trug auch zu den 1993er Jahren beiAddams FamilienwerteSoundtrack, singend dieAnnieklassisches 'Morgen', nicht weniger.

Sie unterrichtete Drama auf College-Ebene

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Sie unterrichtete Drama auf College-Ebene

Der Ausdruck 'Leben imitiert Kunst' erwies sich für Quinn als besonders passend. In der Tat, nach einem Interview sie tat mitWöchentliche UnterhaltungAm Ende unterrichtete sie Theater an der Monmouth University in New Jersey - wo zufällig Daddy Warbucks 'Villa gedreht wurdeAnnie.

Ab 2012 war Quinn noch außerordentlicher Professor für Kunst in Monmouth. Ihr Job an der Universität wurde initiiert, nachdem sie an einer Spendenaktion für die Schule teilgenommen hatte.

'Nachdem ich meine Rede gehalten hatte, ließen sie mich die Treppe hinaufgehen und ich sang' Morgen '', erinnerte sich Quinn. 'Das war so surreal. ... Danach gab es einige Gespräche und sie fragten mich, ob ich Interesse am Unterrichten hätte, und ich sagte, ich würde das wirklich lieben. '

Bald darauf leitete Quinn einen Theaterkurs für Nicht-Majors und ein Jahr später einen Schauspielkurs für das Fernsehen. Sie bemerkte: „Ich unterrichte dort sehr gerne und es gibt einige wirklich gute Talente. Ich hatte einige großartige Leute in meinen Klassen, Leute, die es wirklich [Showbiz] als Lebensunterhalt schaffen konnten. '

Sie liebt ihre Zeit als Annie

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Sie

Ungefähr 30 Jahre nach ihrem Debüt als Annie teilte Aileen Quinn viele Erinnerungen an ihre Zeit am Set. In einem Videointerview fürSpielzettel Sie erinnerte sich: 'Ich war ungefähr 1981 in der Broadway-Show. ... Ich habe die Broadway-Show gemacht, während ich gleichzeitig für den Film vorgesprochen habe.' Sie fügte hinzu: 'Also kam der Film für mich viel natürlicher.'

Quinn erinnerte sich auch an ihre liebenswerte Naivität, wenn es um die großen Stars ging, mit denen sie zusammenarbeitete. 'Carol Burnett, das erste Mal, als ich sie traf, ist der Witz, dass ich sagte:' Oh mein Gott, Sie sind die Dame aus dem Werbespot von Reading und Continental! ' Und sie machte eine kurze Pause ... sie sagte: »Du hast recht, Aileen. Ja bin ich.''

Quinn erinnerte sich auch an ihre liebevollen Beziehungen zu Albert Finney und Bernadette Peters. Und sie hatte eine besonders besondere Beziehung mit Tim Curry, trotz der Rolle des 'Bösen', die er im Film spielte.

Sie vereinigte sich mit zwei anderen Annies

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: Sie hat sich mit zwei anderen Annies vereinigt

Im Jahr 2012 nahm Quinn an einem lustiges und aufschlussreiches Interview mit Katie Couric, in der sie sich mit Annies im Wert von drei Generationen wiedervereinigte - das „mittlere Kind“ war sie selbst. Sie saß neben Andrea McArdle (die die erste Annie am Broadway spielte) und Lilla Crawford (die 2012 in der Broadway-Wiederaufnahme der Show mitspielte) und erinnerte sich an einen der wichtigsten Höhepunkte ihrer Kindheit.

Bei der Diskussion über ihren Lieblingsteil über das FilmenAnnieQuinn erinnerte sich: 'Ich liebe' Hard Knock Life '... in dem Film kann man in all diese Eimer spritzen und das ganze Wasser kommt heraus.' Nachdem McArdle vorgeschlagen hatte, dass 'Hard Knock Life' 'eine Art Chance war, Ihre Frustrationen herauszuholen', stimmten Quinn und Crawford begeistert zu, wobei Quinn darauf hinwies: 'Wir harten Annie-Mädchen, richtig?'

Quinns zweiter Lieblingsmoment war, als sie die Szenen vom 4. Juli im Film drehten und feststellten, dass sie es liebte, mit Albert Finney und dem Big Apple-Zirkus hinter mir und dem Mann auf den Fahrrädern auf der Treppe zu tanzen.

Sie hat eine Musikkarriere verfolgt

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das Annie gespielt hat?: SieLaut Wargo /

Wie zu erwarten war, ließ Aileen Quinns fantastisches Talent bei ihr nicht einfach nach Berühmtheit der Kindheit . Seit 2011 ist sie die Leadsängerin der Rockabilly-Gruppe The Leapin 'Lizards - natürlich benannt nach einem der Lieblings-Schlagworte des Comic-Streifens Little Orphan Annie. Laut der offizielle Website der Band , Sie haben freigegeben eine CD mit dem TitelDreh michsowie einige andere Angebote.

Sie haben auch an einigen ziemlich beeindruckenden Orten gespielt, darunter in Los Angeles 'berühmtem Whiskey a Go Go und sogar in Disneyland.

Von dem berühmten Whisky a Go Go hatte Quinn das zu sagen zumLA Weeklyim Jahr 2018: 'Es ist nur Hardcore genug, aber nicht zu verrückt wie an anderen Orten auf der Straße. ... So viele Bands haben dort ihren Anfang genommen. Ich reibe immer die Wände. '

Möchten Sie mehr über The Leapin 'Lizards erfahren? Nun, sie haben eine, und viele ihrer Auftritte können es auch sein über eine einfache Suche gefunden.

Empfohlen