Blog

Die unerzählte Wahrheit von Bachelor Pad

Schon lange zuvor Bachelor im Paradies wurde unser Lieblingssommerfernsehvergnügen, das es gabJunggesellenbude. Dieses OriginalBachelor / BacheloretteSpinoff, der von 2010 bis 2012 ausgestrahlt wurde, platzierte ehemalige Teilnehmer wieder in der Junggesellenhaus für Liebe, Konkurrenz, Geld und ein wenig - oder vielleicht viel - Chaos.

JunggesellenbudeEs war das erste Mal, dass ehemalige Kandidaten zusammengebracht wurden, um in der Bachelor-Villa zu leben, ohne um die Aufmerksamkeit einer Person zu wetteifern - und es sorgte mit Sicherheit für ein interessantes Fernsehen. Nach seiner IMDb Seite,Junggesellenbudestellten einige der 'denkwürdigsten' Darsteller der Serie zusammen, um um einen Geldpreis von 100.000 US-Dollar zu kämpfen (was bis zur zweiten Staffel der Fall war) auf 250.000 US-Dollar erhöht ), während 'alles, was im Weg stand, die Herausforderungen und einander waren'.

Trotz nur drei Staffeln ausgestrahlt,Junggesellenbudehatte einige sehr denkwürdige Momente. Von den im selben Haus wiedervereinigten Exen bis zu den Schlafarrangements der Besetzung, die einer Sommercamp-Koje ähnelten, bis zu den Teilnehmern, die vor den Fantasy-Suiten munter wurden, gab es eine Menge Drama. Also schnall dich an und mach dich bereit für den wilden Ritt, dessen wahre Wahrheit istJunggesellenbude.

Bachelor Pad bot ehemaligen Teilnehmern eine Chance auf Liebe und Geld

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Das Bachelor-Pad bot ehemaligen Teilnehmern eine Chance auf Liebe und Geld

Junggesellenbudein erster Linie unterschieden vonDer Bachelor / Die Bacheloretteund seine zukünftige Abspaltung,Bachelor im Paradies,weil es um Geld ging. Hektik beschrieb die Prämisse der Show als 'heimlich [abstimmen] Leute, bis es nur eine Person und der Partner war, den sie bis zum Ende des Wettbewerbs ausgewählt hatten'. Dieser nicht so freundliche Wettbewerb wurde vom Gastgeber geleitet Chris Harrison , der sich mit ehemaligen zusammengetan hatBachelor'Gewinnerin' Melissa Rycroft als seine Co-Moderatorin für Staffel 1 (via Menschen ).

Die Darsteller bildeten Allianzen in ihrer Strategie, im Haus zu bleiben, sich anzuschließen, an regelmäßigen Herausforderungen teilzunehmen und die Nase vorn zu haben. Am Ende musste das siegreiche Paar heimlich entscheiden, ob es das Geld zwischen sich aufteilen oder für sich behalten wollte. Wenn beide das Geld aufteilen würden, würde das passieren. Wenn beide das Geld für sich behalten würden, würde keiner das Geld bekommen. Und - verstehen Sie das - wenn ein Partner das Geld behalten wollte, während der andere es aufteilte, gingen die Gewinne alle an den Partner, der es behalten wollte!

Dieses Paar war in der ersten Staffel von Bachelor Pad stark, ging aber später getrennte Wege

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dieses Paar war in der ersten Staffel des Bachelor-Pads stark, ging aber später getrennte WegeJerod Harris / af /

BachelorNation-Fan-Favorit Tenley Molzahn spielte in der ersten Staffel vonJunggesellenbudeim Jahr 2010, nachdem es in Staffel 14 von nicht gelungen war, dauerhafte Liebe zu finden Der Junggeselle Als Pilot Jake Pavelka - ja, Pilot Pete war weit entfernt vom ersten Pilot-Bachelor in der Geschichte der Show - den Bösewicht der Saison, Wien Girardi, über den süßen Tänzer und Wellness-Trainer Tenley auswählte.



AufJunggesellenbudeIn der ersten Staffel kam Tenley mit der gutaussehenden Kiptyn Locke klar, die auch in der Staffel von Jillian Harris Zweiter wurdeDie Bachelorette. Die beiden waren mehrere Jahre lang ein- und ausgeschaltet, bevor sie sich 2014 endgültig trennten (via Hektik ). Dann, im Jahr 2015, wurde bekannt, dass Kiptyn war erwartet ein Kind mit seiner neuen Freundin . Autsch.

Tenley wurde dann in der zweiten Staffel von besetztBachelor of Paradise, wo sie keine dauerhafte Liebe fand. Im Februar 2016 gab Tenley jedoch bekannt, dass sie mit dem Produktlinienmanager Taylor Leopold (via) zusammen war Hektik ). Die beiden heirateten im April 2018 und wurden 2020 Eltern eines kleinen Mädchens (via Menschen ).

Dieser ehemalige Bachelor wurde angeblich dafür bezahlt, auf dem Bachelor Pad zu erscheinen, um das Drama zu schüren

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dieser ehemalige Bachelor wurde angeblich dafür bezahlt, auf dem Bachelor-Pad zu erscheinen, um das Drama zu schürenGabe Ginsberg /

Jetzt kommt dieser Schocker von Junggesellenbude Staffel 2: Einer der Darsteller der Show wurde angeblich dafür bezahlt, in der zweiten Staffel der Show zu erscheinen, um die Dinge aufzurütteln. GemäßJunggesellenbudeundBacheloretteStar Craig Robinson, ehemaliger Bachelor Jake Pavelka, erhielt 20.000 US-Dollar, um in vier Folgen der Serie zu erscheinen (via OK! ).

Quellen behaupteten, dass Jake dafür bezahlt wurde, in der Show zu erscheinen, um Drama hinzuzufügen. Dies liegt daran, dass sein Ex-Verlobter Wien Girardi - dem er vorschlugDer JunggeselleFinale der 14. Staffel - erschien in der 2. Staffel vonJunggesellenbudeneben ihrem damaligen Freund Kasey Kahl, der in Ali Fedotowskys Staffel von auftratDie Bachelorette. (Erinnere dich an ihn - den 'Hüte und beschütze dein Herz' Kerl?)

Sogar Gastgeber Chris Harrison war über den Unterhaltungswert von aufgeregtJunggesellenbudeDas Liebesdreieck der zweiten Staffel, seit er es erzählt hatE! Nachrichtendass diese nächste Staffel 'der beste Fernseher sein könnte, den wir jemals produziert haben' (via Der Hollywood Reporter ). Dies liegt insbesondere daran, dass die chaotische Trennung von Jake und Wien nach der Ausstrahlung von ABC sehr öffentlich gemacht wurde dramatisches Interview wo das ehemalige Paar mit Harrison sprach.

Diese Bachelor Pad-Kandidaten heirateten andere Stars der Bachelor-Nation

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Diese Teilnehmer des Bachelor-Pads heirateten andere Stars der Bachelor-Nation

HäufigBachelorNation Stars finden Liebe zu anderen ehemaligen Darstellern, und das war der Fall beiJunggesellenbude. Elizabeth Kitt, eine weitere Kandidatin von Jake PavelkaBachelorStaffel, spielte in der ersten Staffel vonJunggesellenbude. Während der Show traf sich Elizabeth mit Jesse Kovacs, einem kalifornischen Weinunternehmer, der an Jillian Harris 'Saison teilnahmDie Bachelorette. Nachdem Beziehung wurde sauer Elizabeth traf Ty Brown aus Ali Fedowskys Staffel vonDie BacheloretteDas Ehepaar heiratete 2014 und begrüßte 2018 ein kleines Mädchen (via Uns wöchentlich ).

Dann gibt es Peyton Wright und Chris Lambton. Peyton ist ein andererJunggesellenbudeStaffel 1 Star, der sich in ein anderes Mitglied der Bachelor Nation verliebte. Wie ist das alles gelaufen? PeytonsJunggesellenbudeCastkollege Jesse Beck stellte Peyton vor - der an Andy Baldwins Saison von teilnahmDer Junggeselle- an Chris Lambton, den Zweitplatzierten in Alis Saison vonDie Bachelorette. Die Zwei verheiratet im Mai 2012 und zwei Kinder zusammen haben (via Menschen ). Das entzückende Paar ist sogar zusammen in HGTV in ihrer Show aufgetreten Going Yard . Wir lieben es wennDer Junggeselletrifft HGTV.

Dieser Gewinner der zweiten Staffel von Bachelor Pad war blind von dem Engagement seines Ex-Verlobten vor der Kamera

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dieser Gewinner der zweiten Staffel des Bachelor-Pads wurde von seinem Ex-Verlobten blind gestelltNoel Vasquez /

Weiter von derJunggesellenbudeArchiv kommt die Geschichte des ehemaligen Ehepaares Holly Durst und Michael Stagliano. Die beiden fanden Liebe in der Bachelor-Nation und verlobten sich, nachdem sie zu ihren jeweiligen Jahreszeiten nach Hause geschickt worden warenDas BachelorFranchise - Staffel 12 vonDer Junggeselle für Holly und Staffel 5 vonDie Bachelorette für Michael.

Die Verlobung hielt jedoch nicht an und sowohl Holly als auch Michael befanden sich für die zweite Staffel von wieder in der Bachelor-VillaJunggesellenbude. Holly komplizierte die Sache (sorgte aber für gutes Fernsehen) und schloss sich ihr anJunggesellenbudeCo-Star Blake Julian in der Show. Während sie Blake von der Show abwählte, gingen die beiden weiterhin außerhalb des Bildschirms aus und verlobten sich sogar - am Finale vonJunggesellenbudeStaffel 2. Das musste hart für Michael sein, der von den Nachrichten (via) völlig 'blind' war Menschen ).

Michael ist jetzt er selbst, während Holly und Blake 2012 heirateten.

Diese Bachelor Pad Staffeln 1 und 2 Sterne starben tragischerweise im Jahr 2013

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dieses Bachelor-Pad der 1. und 2. Staffel starb 2013 auf tragische WeiseJoe Corrigan /

Leider nicht alleJunggesellenbudeCastkollegen hatten ein echtes Happy End - so war es bei Gia Allemand. Nach dem erscheint in Staffel 14 vonDer Junggeselle, spielte die brünette Schönheit die HauptrolleJunggesellenbudeStaffel 1 und später datiert ihr ehemaligerJunggesellenbudeCo-Star Wes Hayden; sie kehrte später zu zurückJunggesellenbudefür Staffel 2 (via Der Hollywood Reporter ).

Nach demJunggesellenbudeGia war in einer Beziehung mit NBA-Spieler Ryan Anderson. Daher war es für alle ein Schock zu erfahren, dass Gia 2013 Selbstmord begangen hat. Nach den tragischen Nachrichten veröffentlichte Anderson eine Erklärung mit der Aufschrift: „Gia war die schönste Person, die ich von innen und außen kannte, und sie lächelte immer und brachte alle dazu sonst um ihr Lächeln '(via Heute ).

Der JunggeselleSchöpfer und ausführender Produzent Mike Fleiss veröffentlichte seine eigene Erklärung anHeutesein Beileid zu teilen. 'Die gesamte' Bachelor'-Familie ist sehr traurig über den tragischen Tod unserer Freundin Gia. Dies ist ein verheerender Verlust für jeden, der sie jemals gekannt hat. '

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an.

Bachelor Pad Staffel 3 war das erste und einzige Mal, dass die Show dies tat

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Die dritte Staffel des Bachelor-Pads war das erste und einzige Mal, dass die Show dies jemals tat

Bis zur dritten Staffel vonJunggesellenbudeDie Produzenten der Show beschlossen, eine Wendung hinzuzufügen: Zusammen mit den zurückkehrenden Favoriten, wie dem Gewinner der zweiten Staffel, Michael Stagliano, würden mehrere „Superfans“ neben ihren Lieblingsstars der Bachelor-Nation gegeneinander antreten. Zu den 'Superfans' gehörten eine Reihe von Zwillingsschwestern, Brittany und Erica Taltos, die als eine Kandidatin zählten (sie waren im Grunde die Vorläufer von Emily und Haley Ferguson aus Ben Higgins 'Saison vonDer Junggeselle) sowie Chris Bain, David Mallet, Paige Vigil und Donna Zitelli (via Menschen ).

Es war definitiv eine einzigartige Wendung, bei der sich die Neulinge sowohl gegen die anderen Stars der Bachelor-Nation als auch gegen sie zusammengetan haben. Keiner der 'Superfans' wurde jedoch ein großer Gewinner (das wurde berüchtigtJunggesellenbudeGewinner der dritten Staffel, Nick Peterson (via E! Nachrichten ).

Leider für Fans vonJunggesellenbudeDie dritte Staffel war die letzte Staffel. Wäre die Show für eine vierte Staffel zurückgekehrt, fragen wir uns, ob das Cast-Shakeup der 'Super-Fans' wieder stattgefunden hätte.

Aus diesem Grund hat Nick Peterson von Bachelor Pad die Gewinne nicht aufgeteilt

Die unerklärliche Wahrheit von Bachelor Pad: Deshalb Bachelor Pad

Bachelor Pad'sDie dritte Staffel endete sicherlich mit einem Knall - das siegreiche 'Paar' war Nick Peterson , der am Wettbewerb teilnahm Ashley Hebert Saison vonDie Bachelorette, und Rachel Truehart , der an Ben Flajniks Saison vonDer Junggeselle. Nick und Rachel waren in der Show nie miteinander verbunden. Stattdessen wurden sie laut Nick selbst (via) gegen Ende 'zusammengeschlagen' E! Nachrichten ).

Als letztes Paar entschied sich Nick, die gesamten 250.000-Dollar-Gewinne für sich zu behalten, während Rachel dafür stimmte, ihre Einnahmen zu teilen. Nach den Regeln der Show würde das Geld dann jedoch an die Person gehen, die dafür gestimmt hat, es zu behalten. Das gingBachelorFans in den Armen.

Was den Grund angeht, warum Nick seine berüchtigte Entscheidung getroffen hat, gab er bekannt, dass er beabsichtigte, das Geld mit Rachel zu teilen, aber dass er es sich in der Nacht vor dem Finale anders überlegt hatte. 'Ich habe einige der Sachen gesehen, die sie gesagt hat und sagte:' Wow, sie redet mit mir! ' Ich habe ihren Freunden gesagt, dass ich es nicht verdient habe, dort zu sein «, teilte er mit. Dadurch wurde ihm klar, dass sie nicht meine Partnerin sein wollte, also schuldete ich ihr nichts.

Dieser Bösewicht der dritten Staffel von Bachelor Pad hält den Rekord für die meisten Auftritte im Franchise

Die unerklärliche Wahrheit von Bachelor Pad: Dieser Bösewicht der dritten Staffel von Bachelor Pad hält den Rekord für die meisten Auftritte im FranchiseAlberto E. Rodriguez /

Es ist schwer zu diskutierenJunggesellenbudeohne Chris Bukowski zu erziehen. Nachdem der in Chicago ansässige Unternehmer in der achten Staffel von nach Hause geschickt wurdeDie Bacheloretteerschien er amJunggesellenbudeStaffel 3. Dieses Mal sahen die Zuschauer eine andere Seite von ihm, als er im Grunde drei Frauen spielte. 'Das Beste, was ich getan habe, ist, Blakeley und Jamie gegen Sarah einzutauschen', sagte er in einer Folge. „Es ist wie ein neues Auto zu kaufen. Du bekommst den schönen Neuwagengeruch und das ist so viel sanfter und schöner für mich '(via Uns wöchentlich ).

Nach Bukowskis nächstem Auftritt, in dem er ' versuchte abzustürzen Staffel 10 Bachelorette Andi Dorfmans Staffel, es war seine nächste kurz, aber betrunken , bleib dranBachelor im ParadiesStaffel 2, in der er sich entschied, sich aus dem Reality-Fernsehen zurückzuziehen Geschäftseingeweihter dass er so viel getrunken hat, dass er sich nicht daran erinnert hat, was passiert ist. 'Da wusste ich, dass ich damit fertig sein musste', enthüllte er.

Es war also eine Überraschung, als Bukowski zu zurückkehrteBachelor im Paradiesfür die sechste Staffel ein 'rekordverdächtiger sechster Auftritt' (via Chicago Tribune ).

Dies ist das einzige erfolgreiche Paar, das aus Bachelor Pad hervorgegangen ist

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dies ist das einzige erfolgreiche Paar, das aus dem Bachelor-Pad hervorgegangen ist

Aus drei Jahreszeiten vonJunggesellenbude, nur ein Paar, das sich in der Show getroffen hat, ist heute noch zusammen: Holly Durst , der in der 12. Staffel von antratDer Junggeselle,und Blake Julian , ein Kandidat in Staffel 7 vonDie Bachelorette.

Holly und Blake trafen sich und schlossen sich anJunggesellenbudeStaffel 2. Was die Situation sehr unangenehm machte, war, dass ihr Ex-Verlobter Michael Stagliano ebenfalls in der Show antrat. Während Holly Blake von der Show abwählte, beabsichtigte sie, die Beziehung außerhalb des Bildschirms fortzusetzen (sie gab ihm anscheinend bei der Rosenzeremonie eine Notiz, in der sie dies sagte). Blake ging es anscheinend genauso, weil die beiden sich nach der Show verabredeten und sich nur drei Monate später verlobten.

Holly erzählte das Greenville Nachrichten Obwohl sie anfangs von Blake angezogen war, als sie sich trafen, war eine ernsthafte Beziehung das Letzte, was sie dachte. 'Es war keine Liebe auf den ersten Blick, denn das Letzte, was ich wollte, war damals eine Beziehung', erklärte sie. 'Das Leben hat sicher andere Pläne für dich!'

Holly und Blake heirateten 2012 und sind Eltern eines kleinen Mädchens, das sie 2019 adoptiert haben (via Menschen ).

Dies ist angeblich der Grund, warum Bachelor Pad abgesagt wurde

Die unerklärliche Wahrheit des Bachelor-Pads: Dies ist angeblich der Grund, warum das Bachelor-Pad abgesagt wurdeSonia Recchia /

Chris Bukowskis Auftritt amJunggesellenbudeStaffel 3 nicht nur beeinflusste seinen Ruf , aber seine Handlungen können sogar ein Grund sein, warum die Serie nie zurückkehrte.

Gegen Ende der Saison wollten die meisten Darsteller Chris nach Hause schicken. Ihr Plan war es, Darstellerin Erica Rose glauben zu lassen, dass Chris sie abwählen würde, was sie hoffentlich dazu bringen würde, ihn zum Packen zu schicken. Chris war jedoch einen Schritt voraus. Um Erica wissen zu lassen, dass er nicht vorhatte, sie aus dem Haus zu wählen, lud er sie mit sich in den Wahlraum ein - etwas, das noch nie zuvor in der Show passiert war (via Leben & Stil ). Dieser Schritt führte zu Chaos im Haus. Von dort wurde Erica nach Hause geschickt und sie wählte Michael anstelle von Chris aus dem Haus.

Chris 'Schritt machte es der Show schwer, mit dem' Spiel 'fortzufahren, das sie hatte. 'Ich bin ein Spieler und das hat so viel Spaß gemacht ... es hat das Spiel buchstäblich verändert', teilte er mit. 'Es war die beste Entscheidung aller Zeiten.Junggesellenbudekann jetzt noch nicht mal passieren, sie müssten eine ganz neue Show machen. ' Und so taten sie es.

Die Absage von Bachelor Pad durch ABC ebnete den Weg für Bachelor in Paradise

Die unerzählte Wahrheit von Bachelor Pad: ABCJesse Grant /

Nach der dritten Staffel vonJunggesellenbudeDie Show wurde 2013 ohne Angabe eines „offiziellen Grundes“ abgesagt, wie von angegeben E! Nachrichten .Robert Mills, Senior Vice President von ABC, teilte mit, dass ABC-Produzenten andere Ideen erarbeiteten. 'Wann [Junggesellenbude] sind nicht zurückgekommen, dachten wir, nun, es gibt immer noch etwas, weil die Leute es geliebt habenJunggesellenbude,' er erklärte. „Wie machen wir das, wenn es nur eine Art Romantik der zweiten Chance ist, was irgendwie ist?Junggesellenbudesollte vor dem Spielelement sein. '

Und genau dort wurde eine brillante Idee geboren. WannBachelor im ParadiesBei der Premiere im Jahr 2014 hatte niemand wirklich eine Ahnung, was ihn erwarten würde. Aber die Show wurde mit 5,3 Millionen Zuschauern uraufgeführt - und die Zahlen stiegen von da an weiter an. Staffel 2 brachte noch mehr Zuschauer, dank einer erstaunlichen Besetzung, die Fanfavoriten enthielt Ashley Iaconetti , Jared Haibon, Carly Waddell, Jade Roper und Tanner Tolbert.

Und der Rest ist Geschichte.

Empfohlen