Blog

Die Wahrheit über Salt-N-Pepas Freundschaft

Musikgruppen sind fast dazu bestimmt, auseinanderzufallen, wenn die einzelnen Mitglieder auf der Suche nach Ruhm für sich selbst sind. Aber Cheryl 'Salt' James und Sandra 'Pepa' Denton haben ihre jahrzehntelange Partnerschaft als Salt-N-Pepa Stick bekannt gemacht. Also, was ist das Geheimnis? Es könnte etwas damit zu tun haben, dass die Damen was angefangen haben Biografie beschreibt als ihre 'Yin-und-Yang-Beziehung' in jungen Jahren.

'Wir haben uns in der High School getroffen', sagte Denton während eines Interviews mit STIMMUNG und fügte hinzu: „Schon damals war ich sehr offen und ausgelassen. Ich erinnere mich, wie ich im Speisesaal Pik gespielt habe und weißt du was? Wir spielen gerade Pik. Aber ich habe [James] im Speisesaal gesehen und sie war so still. Ich habe sie immer beobachtet und mich gefragt: »Warum ist sie nicht auf der Party?« »In der Zwischenzeit hatte James auch Denton bemerkt, und nach einer Weile waren die beiden» verbunden «.

'Gegensätze ziehen sich wirklich an', gab James zu und fügte hinzu, 'es war dieser Sinn für Humor, den wir beide hatten. Gelächter war ansteckend, als wir zusammen waren. Wir haben uns immer zum Lachen gebracht. Also ja, unsere anfängliche Anziehungskraft war das Lachen. Später fanden wir heraus, dass wir beide große Hip-Hop-Fans waren. '

Die Idee für Salt-N-Pepa entstand bei Sears

Die Wahrheit über Salt-N-PepaJohn Lamparski /

Der Fokus lag noch immer auf der Entstehungsgeschichte von Salt-N-Pepa im Jahr 2017, als die Gruppe mit ihnen plauderte Der Wächter . „Wir waren große Versager“, erklärte James dem Outlet und fügte hinzu: „Wir sind nie zum Unterricht gegangen. Wir hingen einfach im Speisesaal herum und spielten Karten, und wir bildeten diese erstaunliche Freundschaft. Weil wir polare Gegensätze waren, haben wir uns gegenseitig fasziniert. ' Wie kam Musik ins Bild?

Sprechen mit Rollender Stein Im September 2017 erklärten die Damen, wie ein Gespräch bei Sears tatsächlich zur Entstehung ihrer Handlung führte. '[Produzent Herby' Luv Bug 'Azor] und ich waren in einer Beziehung. Hurby war Musikstudent und arbeitete immer an Beats und Musik und wollte ein Lied produzieren “, erklärte James. Azor arbeitete zufällig mit Denton in Sears, wo er sie eines Tages aus heiterem Himmel fragte: 'Kannst du dich reimen?' Denton hatte keine Erfahrung als Moderatorin, aber sie probierte es aus und fand diese Debüt-Bar: 'Ich bin Sandy D, von Küste zu Küste, etwas, das ich gerne rühme.' Denton betrachtete die spontane Sitzung als 'Vorsprechen', und von dort aus wurde Salt-N-Pepa geboren. Azor gelang es, ein Radio-Airplay für ihre erste professionell aufgenommene Single 'The Show Stoppa' zu bekommen, und das Duo startete bald darauf in New York.

Wenn James und Dentons Verbindung zu Beginn nicht offensichtlich war, wurde sie Jahre später zementiert, als sie die erste weibliche Rap-Gruppe wurden, die Platin erhielt.



Empfohlen