Blog

Die Wahrheit über die Urenkel von Königin Elizabeth

Die Urenkel von Königin Elizabeth machen einen bedeutenden Teil der sehr großen Familie des Monarchen aus. Mit vier Kindern, acht Enkelkindern und acht Urenkelkindern pro BBC News ,Das gutmütige Oberhaupt der königlichen Familie hat viele geliebte Menschen, die man im Auge behalten muss. Und obwohl wir als begeisterte Fans einige wichtige Familienmitglieder sehr gut kennengelernt haben, hoffen wir immer, mehr über einige der anderen königlichen Figuren zu erfahren, die nicht im Rampenlicht stehen.

Natürlich sind die entzückenden jungen Urenkel der Königin immer eine Quelle der Neugier und Unterhaltung. Während Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Archie beträchtliche Aufmerksamkeit in den Medien erhalten, gibt es mehrere andere Urenkel in der Brut der Königin, die genauso süß, aber bei weitem nicht so bekannt sind. Also, wer sind all diese königlichen Kinder, wo stehen sie in der Reihe der Nachfolger und wie vergleichen sich ihre persönlichen Beziehungen zu ihrer Urgroßmutter? Wir brechen alles zusammen. Hier ist die Wahrheit über Königin Elizabeths Urenkel.

Savannah Phillips ist das älteste (und wohl frechste) Urenkelkind von Königin Elizabeth

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Geboren 2010, das älteste Urenkelkind von Queen Elizabeth ist Savannah Phillips, Enkelin von Prinzessin Anne und Kapitän Mark Phillips und Tochter von Peter und Autumn Phillips Stadt Land . Während sie zum Zeitpunkt ihrer Geburt auf dem 12. Platz stand, warf sie die anschließende Ankunft weiterer königlicher Babys auf den 16. Platz zurück. Trotzdem hat Savannah keinen offiziellen königlichen Titel, da ihre Großeltern einen für ihren Vater abgelehnt haben, als er geboren wurde. Harper's Bazaar erklärt.

Während sie ein Leben genießtmeistSavannah hat einige öffentliche Auftritte außerhalb des Rampenlichts - und ist anscheinend immer bereit, es für die Kameras zu beschönigen. GemäßStadt LandSavannah wurde entdeckt, als er alberne Gesichter machte und Prinz Georges Mund mit ihrer Hand bedeckte, als er 2018 begann, die Nationalhymne beim Trooping the Colour zu singen. Übrigens wurden die beiden im nächsten Jahr bei derselben Veranstaltung getrennt, wie von Kosmopolitisch .

Im Jahr 2018 war Savannah auch ein Teil von Prinzessin Eugenies Hochzeit Party. Im das königliche Porträt Von der Veranstaltung aus kann man sehen, wie sie versehentlich (oder vielleicht frech) auf das weiße Kleid der Braut tritt.

Isla Phillips hat keinen königlichen Titel, aber ihr Name könnte Königin Elizabeth Tribut zollen

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Gemäß Stadt Land Isla Phillips ist Königin Elizabeths zweites Urenkelkind als Enkel von Prinzessin Anne und Kapitän Mark Phillips und Tochter von Peter und Autumn Phillips. Sie ist 17. in der Reihe der Nachfolger hinter ihrer älteren Schwester Savannah. Auch ihr fehlt ein königlicher Titel, da keiner ihrer Eltern einen hat. Islas zweiter Vorname ist jedoch Elizabeth. Obwohl es nie offiziell bestätigt wurde, wird leicht angenommen, dass dieser mittlere Spitzname eine Hommage an ihre Urgroßmutter ist.



Wie ihre große Schwester führt Isla ein zurückhaltendes Leben als normales Kind - so regelmäßig wie es nur geht, wenn Sie das Urenkelkind der Königin sind. Isla tritt bei Schlüsselveranstaltungen auf und ist immer ein Spiel, um mit ihren königlichen Cousins ​​wie Prince George herumzureiten. WieStadt LandBeachten Sie, dass Sie normalerweise auf Islas Teilnahme an der jährlichen Trooping of the Colour-Parade und den Gottesdiensten am Weihnachtstag mit dem Rest der königlichen Familie zählen können.

Prinz George gab Königin Elizabeth diesen Spitznamen

Die Wahrheit über Königin ElizabethChris Jackson /

Seine königliche Hoheit Prinz George von Cambridge, der entzückende Junge, der Herzen gestohlen hat und dessen Geburt im Jahr 2013 Das dritte Enkelkind von Königin Elizabeth hat einen großen Anstieg des Nationalstolzes ausgelöst. Er ist der dritte in der Reihe vom Thron hinter seinem Großvater Prinz Charles und seinem Vater, Prinz William, die offizielle Seite der königlichen Familie Einzelheiten.

Bevor George Alexander Louis überhaupt seine ersten Schritte unternahm, war er für die Schaffung eines „Royal Baby-Effekts“ (auch als Prince George-Effekt bekannt) verantwortlich. Zum Beispiel würden Kleidungsstücke, die er zum Beispiel trug, sofort einen Anstieg der Popularität und des Umsatzes verzeichnen Mode . Darüber hinaus wurde das titelgebende Kleinkind im Jahr 2015 auf Platz 49 eingestuft GQ Liste der bestgekleideten Männer in Großbritannien.

Während George sicherlich ein außergewöhnliches und privilegiertes kleines Leben führt, hat der zukünftige König bereits wichtige Pflichten und hat seine Eltern auf mehreren königlichen Touren begleitet. Wenn er nur Zeit mit seiner Familie verbringt - einschließlich der Königin -, hält er es trotzdem locker. Tatsächlich enthüllte seine Mutter Kate Middleton in der DokumentationUnsere Königin mit 90(über Der Telegraph ) Der damals zweijährige George hatte es sich zur Aufgabe gemacht, seine Urgroßmutter 'Gan-Gan' zu nennen.

Mia Tindall hat möglicherweise eine Affinität zu Queen Elizabeths Geldbörsen

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Mia Grace Tindall wurde 2014 geboren und ist die älteste Tochter von Zara und Mike Tindall. Sie ist Prinzessin Annes drittes Enkelkind und Königin Elizabeths viertes Urenkelkind. Wie ihre Cousins ​​Savannah und Isla Phillips hat Mia keinen königlichen Rang oder Titel und steht laut dem 19. auf dem Thron Stadt Land .

Mia tritt gelegentlich bei königlichen Veranstaltungen zusammen mit ihren Cousins ​​und ihrer Familie auf, bleibt aber eine weniger bekannte Figur. Trotz ihrer relativen Anonymität stahl das kleine Mädchen die Show und erregte die Aufmerksamkeit der Medien auf der 90. Geburtstagsfeier der Königin, als sie auf einem Foto mit ihrer Urgroßmutter und ihren jungen Cousins ​​entzückend für eine posierte Porträt hält die Laurner-Handtasche der Königin. 'Sie hat es einfach getan. Sie hat es einfach aufgehoben - es wurde nicht inszeniert. Es war völlig spontan «, sagte eine Palastquelle Menschen . Der aufrichtige Moment sorgte für ein entzückendes Foto.

Königin Elizabeths Urenkelin Prinzessin Charlotte durchbricht königliche Barrieren

Die Wahrheit über Königin ElizabethUK Press Pool /

Möchten Sie über das Zerbrechen von Glasdecken sprechen? Schauen Sie sich einfach Charlotte Elizabeth Diana an, auch bekannt als Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Charlotte von Cambridge. In Anbetracht der Nachfolge des Crown Act von 2013 Sie war die erste Königin, die es vermieden hat, aufgrund des Geschlechts in der Nachfolge übersprungen zu werden. Vor der Verabschiedung dieses Gesetzes wäre ihr jüngerer Bruder, Prinz Louis, auf dem Weg zum Thron vor Königin Elizabeths Urenkelin gesprungen. Die Sonne detailliert.

Charlotte, eine echte Prinzessin und ein lebhaftes kleines Mädchen, die 2015 geboren wurde, scheint ihre königliche Welle perfektioniert zu habenundihre freche Haltung schon. Wie von Insider Sie wurde fotografiert und machte alle möglichen süßen, albernen und nachdrücklichen Gesichter. Charlotte, wie ihr großer Bruder Prinz George, schließt sich ihren Eltern an auf königlichen Touren und kann bei vielen königlichen Veranstaltungen gesehen werden. Im Frühjahr 2020 half der junge König auch dabei, Mahlzeiten und Lebensmittelpakete an ältere Nachbarn zu liefern, wie von berichtet Menschen . Kein Zweifel, ihre verstorbene Großmutter, Prinzessin Diana wäre stolz gewesen.

Prinz Louis sollte keinen königlichen Titel haben, aber Königin Elizabeth änderte die Regeln für ihn

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Der jüngste Kind des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, Prinz Louis, hätte keinen königlichen Titel, wenn Königin Elizabeth nicht auf den sprichwörtlichen Teller getreten wäre, um die Dinge geschehen zu lassen. Gemäß Hallo! Das ursprüngliche jahrhundertealte Gesetz sah vor, dass nur der erste Enkel des Prinzen von Wales eine offizielle Rangliste erhalten würde - also wären Louis und Charlotte ein Lord bzw. eine Lady gewesen. Die von der Königin ergriffenen rechtlichen Schritte änderten dies und stellten auch sicher, dass Charlotte bei Louis 'Geburt nicht in der Nachfolge übersprungen wurde. Und so wurde Louis Arthur Charles, der fünfte auf dem Thron, laut Seiner Königlichen Hoheit Prinz Louis von Cambridge die offizielle Seite der königlichen Familie .

Zu Ehren seines zweiten Geburtstages teilte der Twitter-Account der königlichen Familie Louis 'offizielle Porträts mit und feierte in der Bildunterschrift das siebte Urenkelkind der Königin. Aber Menschen wies darauf hin, dass das nicht ganz wahr war; Louis ist eigentlich Königin ElizabethsechsteUrenkel. Es ist schwer, all diese königlichen Babys im Auge zu behalten -sogarwenn Sie ein Mitglied der königlichen Familie sind.

Königin Elizabeths Urenkel Lena Tindall eroberte mit ihrem ersten wackeligen öffentlichen Auftritt die Herzen

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Der erste öffentliche Auftritt eines königlichen Babys ist ein großer Schlagzeilenmacher. Während die kleine Lena Tindall, die zweite Tochter von Zara und Mike Tindall und das vierte Enkelkind von Prinzessin Anne, keinen offiziellen Titel hat, hat sie bei ihrem Debüt beim jährlichen Festival of British dennoch viel Liebe bei Fotografen und Fans gefunden Vielseitigkeit im Gatcombe Park in Gloucestershire. Sie wurde gesehen, wie sie durch die Grasfelder wackelte und die Hände ihrer großen Cousins ​​Savannah und Isla Phillips hielt. Stadt Land berichtet.

Als 20. hinter Königin Elizabeth fehlt Lena wie ihrer Schwester ein offizieller königlicher Rang, und ihre Eltern haben darauf bestanden, sich zurück zu halten. Selbst im Vergleich zu der relativ unscheinbaren Familie von Phillips bleiben die Tindalls absichtlich privat - und sie haben keine Angst, sich von bestimmten Regeln zu distanzieren, um einen Anschein von Normalität aufrechtzuerhalten. Tatsächlich sind Lena und Mias Mutter pleite königliche Tradition wann Sie entschied sich dafür, keine Vollzeit-Nanny aufzunehmen .

Königin Elizabeths Urenkel Archie wird als Privatmann erzogen

Die Wahrheit über Königin ElizabethSchwimmbad/

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das jüngste Urenkelkind der Königin - und die Nummer sieben auf dem Thron - Prinz Harry und Meghan Markles Sohn, Archie . Bei seiner Geburt erhielt er keinen königlichen Titel und kurz nachdem er in die Welt aufgenommen wurde, Die Zeiten ,unter Berufung auf 'familiennahe Quellen',berichteten, dass Archie als 'Privatmann' erzogen wurde. Es stellte sich heraus, dass er nicht der einzige war, der Privatmann wurde.

Im März 2020 traten Prinz Harry und Meghan offiziell von ihren königlichen Pflichten zurück, wie von festgestellt Menschen . Als solche wurden Meghan und Harry auch Privatpersonen und versuchten, ihrem Sohn einen normaleren Lebensstil zu bieten, der außerhalb der Verpflichtungen der Monarchie lag. Trotzdem wird er in schillernden Jahren aufwachsen Die Engel mit zwei Superstar-Eltern - also ist 'normal' ein relativer Begriff.

Königin Elizabeth wünscht ihrem Enkel, ihrer Schwiegertochter und ihrem Urenkel immer noch alles Gute in ihrem neuen und aufregenden Leben. In einer Erklärung (via Menschen ), Sagte Ihre Majestät, sie werden immer sehr geliebte Mitglieder meiner Familie sein.

Königin Elizabeth mag in ihrer Zuneigung nicht immer offen sein, aber sie kümmert sich tief um ihre Urenkel

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Königin Elizabeth hat den Ruf, eine steife Oberlippe zu haben (und, wie Sie wissen, eine farbenfrohe Garderobe königliche Outfits ), aber trotz ihres manchmal stoischen Aussehens scheint sie eine tiefe Zuneigung zu ihren Urenkelkindern zu haben.

Gemäß Die Sonne Die Königin verbringt alles, um Zeit mit ihrem ersten Enkel, Prinz George, zu verbringen. Wie aus der Veröffentlichung hervorgeht, hinterlässt sie sogar kleine Schmuckstücke und Geschenke auf dem Bett des Jungen, wenn er und seine Familie über Nacht bei ihr zu Hause bleiben.

Darüber hinaus konnte es keinen Zweifel an der Aufregung und sofortigen Verehrung der Königin für ihren Urenkel Archie geben, als sie ihn zum ersten Mal traf. Natürlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte, und der Beitrag auf dem offiziellen Instagram-Feed zeigte, wie Ihre Majestät von Ohr zu Ohr lächelte, während sie das Kind bewunderte.

Königin Elizabeths Urenkel führen ein relativ normales Leben

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Jedes kleine Mädchen träumt davon, eine Prinzessin zu sein, aber ist es wirklich alles, worauf es ankommt? Oder raubt Ihnen ein königlicher Titel vielleicht eine normale Kindheit?

Während die weniger bekannten Royals Der Herzog und die Herzogin von Cambridge tun alles, um sicherzustellen, dass ihre Kinder ein normaleres Leben führen und die einfachen Freuden genießen, Kinder zu sein. Tatsächlich habe das Ehepaar vor Jahren 'eine Gegenleistung mit den Medien erbracht' E! Nachrichten . Der Deal sieht vor, dass ihre Kinder bei etablierten Veranstaltungen für Fotos posieren und jährliche Geburtstags- und Urlaubsfotos teilen, sofern die Presse keine anderen „nicht autorisierten Fotos“ veröffentlicht.

Außerdem soll ein königlicher Insider erzählt haben US Weekly Das ' William und Kate Legen Sie großen Wert darauf, die Kinder in einer möglichst normalen Umgebung zu erziehen, vor allem anderen. Das haben sie nicht aus den Augen verloren. ' Berichten zufolge erzählte es auch eine Freundin von Kate Menschen dass die Herzogin ihrer Erziehung nacheifern will und auf dem Land mit einer eng verbundenen Familie lebt. Sie will unbedingt diese Normalität für ihre eigenen Kinder. '

Von den Urenkelkindern von Königin Elizabeth wird erwartet, dass sie der königlichen Etikette folgen und Respekt zeigen

Die Wahrheit über Königin ElizabethChris Jackson /

Die Urenkel von Königin Elizabeth mögen jung und niedlich sein, aber das bedeutet nicht, dass sie die Regeln der Könige umgehen können. Von den Kindern wird erwartet, dass sie die richtige Etikette befolgen und ihr Leben nach dem grundlegenden Glaubenssystem der Monarchie leben.

Reader's Digest brach einige der strengen zusammen regiert, dass königliche Kinder müssen folgen. Zum Beispiel darf ein Geschenk, das einem der Kinder (oder irgendjemandem) während des königlichen Dienstes gegeben wurde - sei es ein Teddybär oder ein Buch - nicht aufbewahrt werden, es sei denn, die Königin stimmt zu. Im Alter von fünf Jahren müssen sich Jungen verbeugen und Mädchen müssen knicks machen, wenn sie die Königin begrüßen. Außerdem dürfen zwei Erben nicht zusammen im selben Flugzeug reisen, es sei denn, die Königin gibt ihr den Segen. Und natürlich sollen alle königlichen Kinder in dem Kleid getauft werden, das eine Nachbildung des historischen Originals von Königin Victoria ist.

Viele der Urenkel von Königin Elizabeth teilen eine Leidenschaft für den Pferdesport

Die Wahrheit über Königin ElizabethMax Mumby / Indigo /

Im Juni 2020 ritt die 94-jährige Königin Elizabeth auf einem ihrer Fellponys. 'Ihre Majestät reitet seit ihrer Kindheit gern und engagiert sich eng für das Wohlergehen der Pferde, die sie für Zucht, Reiten und Rennen besitzt', erklärte die königliche Familie.

Die Königin muss sich freuen zu wissen, dass viele Urenkel ihre Leidenschaft für das Reiten und Reiten teilen. Dieses gegenseitige Hobby ist natürlich kein Zufall. Gemäß Stadt Land , königliche Kinder werden gepflegt, um früh im Leben zu reiten. Die einzige Tochter der Königin Prinzessin Anne und Enkelin Zara Tindall sind laut der Zeitschrift beide versierte Reiter, die an den Olympischen Spielen teilgenommen haben.

Eine Quelle in der Nähe der Royals soll das erzählt haben Tägliche Post Das ' William und Kate Ich wollte George unbedingt auf ein Pferd bringen, wenn er sicher ging. ' Anscheinend 'liebte er seine erste Fahrt.' Darüber hinaus ist seine kleine Schwester Charlotte eine angehende Sportlerin, die laut eigenen Angaben auch in jungen Jahren eine starke Vorliebe für das Reiten hat Harper's Bazaar . Vielleicht ist sie die nächste Olympianerin in der Familie.

Empfohlen