Blog

Die Wahrheit über Mary-Kate Olsens Beziehung zu Olivier Sarkozy

Nachrichten haben das gebrochen Mary-Kate Olsen lässt sich von ihrem Ehemann scheiden von fünf Jahren, französischer Bankier Olivier Sarkozy (via E! Nachrichten ). Die Verkaufsstelle berichtet, dass dies nicht das erste Mal ist, dass der Kinderstar versucht hat, sich legal von Sarkozy zu trennen. Am 17. April beantragte sie die Scheidung, konnte jedoch aufgrund des Coronavirus ihre Anfrage nicht bearbeiten. Berichten zufolge hat Olsen nun um einen Dringlichkeitsbefehl gebeten, um ihre Gewerkschaft mit dem Halbbruder des ehemaligen französischen Präsidenten aufzulösen.

Es scheint, dass die Ehe zu schlechten Bedingungen endet. Olsen hat darum gebeten, dass die Ehevereinbarung des Paares durchgesetzt wird - laut Sie Aufgrund von Olsens Modebemühungen mit ihrer Schwester Ashley waren die Zwillinge 2019 schätzungsweise 400 US-Dollar wert. Wöchentlich in Kontakt bringt die Zahl näher an 500 Millionen Dollar. In jedem Fall ist leicht zu erkennen, warum Olsen der Meinung ist, dass sie bei der Scheidung viel zu schützen hat.

Angeblich versucht Sarkozy auch, seine Frau aus ihrer gemeinsamen Wohnung in New York City zu werfen, was möglicherweise erklärt, warum Olsen eine Sofortmaßnahme gegen ihn eingeleitet hat.

Mary-Kate Olsens Romanze mit Olivier Sarkozy begann vor 8 Jahren

Die Wahrheit über Mary-Kate Olsen

Das unwahrscheinliche Paar begann seine Beziehung im Jahr 2012, kurz nachdem Sarkozy seine erste Frau geschieden hatte, mit der er zwei Kinder teilt. Bedenken Sie, dass zwischen dem Modefan und dem französischen Geschäftsmann (via) ein Altersunterschied von 16 Jahren besteht Uns wöchentlich ). Die notorisch-privaten Liebhaber haben 2015 und in einem seltenen Interview mit den Bund fürs Leben geschlossen Net-a-Porter Olsen sagte dies über das Gleichgewicht zwischen harter Arbeit - was ihrer Meinung nach für sie selbstverständlich ist - und ihrem frisch verheirateten Status: „Ich habe einen Ehemann, zwei Stiefkinder und ein Leben; Ich muss nach Hause gehen und das Abendessen kochen. '

Es scheint, dass Olsen und Sarkozy einmal nur ein etwas normales Eheleben geführt haben. Aber jetzt, Seite Sechs Berichten zufolge hat die CFDA-Preisträgerin beim Gericht beantragt, ihren Ehemann zu verschieben, der sie angeblich aus ihrem Haus vertrieben hat. In neuen Gerichtsdokumenten sagte Olsen: 'Dieser Antrag ist ein Notfall, weil mein Mann erwartet, dass ich am Montag, dem 18. Mai 2020, mitten in New York City aus unserem Haus ausziehe, weil COVID-19 eine Pause einlegt.'

Offensichtlich ist die Romantik vorbei!



Was die Zukunft für Mary-Kate Olsen nach ihrer Scheidung bereithält

Die Wahrheit über Mary-Kate OlsenAngela Weiss/

Die gute Nachricht ist, dass Olsen ihre Schwester hat, die sie bei dieser schwierigen Trennung unterstützt. Gemäß Yahoo Olsen wird mit ihrem Zwilling zusammenleben, während sie mit Sarkozy das Wohnungsdrama regelt. Berichten zufolge war sie kürzlich auch bei Freunden.

Trotzdem ist die 33-jährige Millionärin eindeutig besorgt über ihre Lebenssituation. 'Ich bin versteinert, dass mein Mann versucht, mir das Haus zu entziehen, in dem wir gelebt haben, und wenn er Erfolg hat, werde ich nicht nur mein Haus verlieren, sondern ich riskiere auch, mein persönliches Eigentum zu verlieren', sagte sie und fügte dies aufgrund von hinzu COVID-19, sie kann momentan nicht nach einer anderen Wohnung suchen. Es ist erwähnenswert, dass sich das Paar andere Häuser in der Gegend von New York teilt, darunter eine andere Stadtwohnung und ein Hamptons-Anwesen.

Am Ende hat sich die Beziehung eindeutig aufgelöst, wahrscheinlich unwiderruflich, in das, was eine Quelle als 'böses' Territorium bezeichnet. Aber wir rollen für dich MK!

Empfohlen