Blog

Die Wahrheit über die Beziehung zwischen Bruce Willis und Demi Moore

Die Coronavirus-Pandemie stößt viele Grenzen an den Rand, bringt aber auch einige Menschen zusammen. Bruce Willis und Demi Moore beweisen, dass sie, obwohl sie nicht mehr zusammen sind, bereit sind, alles für ihre Kinder zu tun.

Ein Foto, das ihre Tochter Tallulah Willis geteilt hat, zeigt die Familie, die in passenden PJs unter Quarantäne gestellt wird - bis hin zum Familienhund, der auf dem Sofa schläft. Das Foto zeigt sowohl Willis als auch Moore mit ihrer Tochter Erkunden im Hintergrund zusammen mit Tallulahs Freund Dillon Buss.

'Chaotisch neutral', las die Bildunterschrift.

Tallulah enthüllte in den Kommentaren des Fotos, dass die Familie seit Wochen zusammen unter Quarantäne gestellt wird. 'Hallo!' sie schrieb (via Uns wöchentlich ). „Wir haben uns entschieden, gemeinsam unter Quarantäne zu stellen, und sind seit 27 Tagen zusammen, um alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Bitte bleiben Sie drinnen und Wasch deine Hände ! '

Wie von Uns wöchentlich Willis und Moore heirateten 1987 und haben drei Töchter zusammen: Rumer (ebenfalls nicht auf dem Foto abgebildet), Scout und Tallulah. Sie beantragten im Juni 1998 die Trennung und schlossen ihre Scheidung zwei Jahre später ab. Das ehemalige Ehepaar beschloss, seine Freundschaft zum Wohle seiner Kinder stark zu halten.

Bruce Willis und Demi Moore kümmern sich immer noch sehr umeinander

Die Wahrheit über Bruce Willis und Demi MooreKim Kulish /

In einem 2000 Interview mit Rollender Stein Willis sagte, er wisse nicht, was mit ihrer Ehe schief gelaufen sei. »Ich liebe Demi immer noch«, sagte er. 'Wir sind sehr nah dran. Wir haben drei Kinder, die wir gemeinsam weiter erziehen werden, und wir stehen uns wahrscheinlich so nahe wie nie zuvor. Wir erkennen, dass wir unseren Kindern ein lebenslanges Engagement entgegenbringen. Unsere Freundschaft geht weiter. Die Institution wurde beiseite gelegt. '



Moore hat auch über die Zuneigung gesprochen, die sie immer noch zu ihrem Ex-Mann hat, und über die Trennung in ihren Memoiren von 2019 berichtetvon innen nach außen(über MSN). Während sie zugab, dass die Scheidung „anfangs nicht einfach war“, gelang es dem Paar, das Herz unserer Beziehung, das Herz unserer Familie, in etwas Neues zu versetzen, das den Mädchen ein liebevolles, unterstützendes Umfeld mit beiden Elternteilen bot . '

Sie fügte hinzu: 'Wir fühlten uns mehr verbunden als vor der Scheidung.'

Empfohlen