Blog

Der Grund, warum Sie einen Innie- oder Outie-Bauchnabel haben

Unserer Meinung nach, Bauchnabel sind einer der seltsam aussehenden Teile des menschlichen Körpers. Obwohl 'innie' Bauchnabel häufiger sind als 'outie' Bauchnabel , keine Form oder Größe des Bauchnabels wird als normaler oder besser angesehen als die andere (via NBC News ). Aber das hält uns nicht davon ab, uns zu fragen, warum manche Leute ein 'Innie' haben und andere ein 'Outie'.

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Gemäß Healthline , Bauchnabel, auch Navels genannt, markieren, wo sich Ihre Nabelschnur einmal befand. Wenn die Nabelschnur durchtrennt wird, heilt sich die übrig gebliebene Schnur wie eine Narbe und dreht sich auf natürliche Weise nach innen oder außen.

Bauchnabel wachsen natürlich nach innen oder außen

Der Grund, warum Sie einen Innie- oder Outie-Bauchnabel haben: Bauchnabel wachsen natürlich nach innen oder außen

Jennifer Shu, M.D., FAAP, eine Kinderärztin aus Atlanta, Co-Autorin vonMit Ihrem Neugeborenen nach Hause: Von der Geburt zur Realität,und Sprecher der American Academy of Pediatrics, sagte Ganz einfach 'Die Haut wächst nur nach außen und nicht nach innen.'

Dr. Curtis Cetrulo Jr., ein plastischer Chirurg am Massachusetts General Hospital in Boston, stimmt dem zu und erklärt NBC News, dass der Abstand zwischen Haut und Bauchdecke häufig bestimmt, wie Ihr Bauchnabel wächst. Wenn weniger Platz vorhanden ist, ragt höchstwahrscheinlich Weichgewebe heraus, drückt die verbleibende Nabelschnur nach außen und erzeugt letztendlich einen 'äußeren' Bauchnabel.

Frauen können bemerken, dass ihr Bauchnabel herausspringt, wenn sie schwanger sind

Der Grund, warum Sie einen Innie- oder Outie-Bauchnabel haben: Frauen bemerken möglicherweise, dass ihr Bauchnabel herausspringt, wenn sie schwanger sind

Schwanger Frauen bemerken oft, dass ihr 'innie' Bauchnabel herausspringt oder zu einem 'outie' wird, wenn ihre Beule größer wird, aber für den Rest von uns bleiben die Bauchnabel für die Dauer unseres Lebens in Form und Größe gleich.

Certulo stellt fest, dass er viele Patienten sieht, die eine Nabelplastik (Bauchnabeloperation) beantragen, um ihren Bauchnabel in die gewünschte Form zu bringen. Dies ist jedoch nur aus kosmetischen Gründen. Interessanterweise hatte er bisher nur Patienten, die nach einem 'innie' Bauchnabel fragten, und viele forderten 'einen vertikalen Groschenschlitz eines kleinen und dünnen Bauchnabels' anstelle eines 'outie'.



Empfohlen