Blog

Der Grund, warum Beyonce den Text für Kobe Bryants Denkmal in XO geändert hat

Tausende Menschen kamen zum Gedenkgottesdienst für Gianna und Kobe Bryant am 24. Februar im Staples Center. Der Vater und die Tochter kamen bei einer Tragödie ums Leben Hubschrauberabsturz am 26. Januar, zusammen mit sieben anderen Menschen, verlassen die Welt durch den herzzerreißenden Verlust am Boden zerstört.

Viele Menschen gedachten Kobe und Gianna im öffentlichen Dienst, einschließlich Kobes Frau, Vanessa Bryant , Wer gab eine herzzerreißende Laudatio zu Ehren ihres Mannes und ihrer Tochter.

Eine Reihe von Prominenten würdigte auch Kobe und Gianna. Unter ihnen war Beyoncé , WHO spielte zwei Lieder bei der Veranstaltung 'Halo' und 'XO'.

Beyonce optimierte Halo und XO für das Denkmal von Kobe und Gianna Bryant

Der Grund, warum Beyonce den Text für Kobe Bryant in XO geändert hat

'Ich bin hier, weil ich Kobe liebe und dies einer seiner Lieblingslieder war, also möchte ich das von vorne beginnen, aber ich möchte, dass wir alles zusammen machen und ich möchte, dass du es so laut singst, dass sie deine Liebe hören.' sagte sie nach dem Beginn von 'XO' (per E! Nachrichten ).

Beyoncé zeigte mit ihren Texten eine große Sensibilität beim Gottesdienst und veränderte die Wörter an mehreren Stellen aufgrund der Konnotation, die sie mit der schrecklichen Tragödie haben könnten. Anstatt zu singen 'Und ich krachen gegen dich', änderte sie den Text in 'Und ich lache über dich'. Sie änderte auch die Zeile 'Du bringst mich um, Junge XO' in 'Küss mich einfach, Junge XO'.

Während Beyoncé die Texte nicht in 'Halo' änderte, fügte sie eine zusätzliche Zeile hinzu, die die Aufführung noch kraftvoller machte. Sie beendete das Lied mit der Zeile 'Er wird dein sein, sie wird dein Heiligenschein sein' und bezog sich auf Kobe und Gianna.



Beyonce zeigte Unterstützung für Vanessa Bryant

Der Grund, warum Beyonce den Text für Kobe Bryant in XO geändert hatKevork Djansezian /

Die Aufführung war einer der kraftvollsten Momente des Gedenkgottesdienstes von Kobe und Gianna, und Beyoncé machte deutlich, dass sie die Bryants in dieser schwierigen Zeit unterstützt. Bevor Beyoncé die Bühne verließ, sagte er zu Vanessa Bryant: 'Ich liebe dich.' Sie wurde auch gesehen, wie sie sie durch Michael Jordans Rede am Denkmal tröstete, die Vanessa in Tränen auslöste.

Beyoncé drückte ihren Herzschmerz nach der Tragödie auf Instagram aus und veröffentlichte am 30. Januar. Am selben Tag veröffentlichte sie zusammen. Sie schrieb: „Ich werde weiterhin fleißig für Ihre Königinnen beten. Du wirst zutiefst vermisst, geliebter Kobe. '

Empfohlen