Blog

Der wahre Grund, warum Männer sich zurückziehen

Wenn Sie mit einem Mann ausgehen, wissen Sie, dass sie manchmal Probleme haben können, ihren Lieben zu sagen, was sie wollen, brauchen oder fühlen. Und wenn Sie nicht wissen, was in ihrem Kopf vor sich geht, kann sich ihre Unfähigkeit, mit Ihnen über ihre Gefühle zu sprechen, so anfühlen, als ob sie aktiv etwas vor Ihnen verstecken oder dass sie es sind Wegziehen aus der Beziehung. Auch wenn dies nicht der Fall ist, kann dieses Gefühl eine Belastung verursachen auf Ihre Beziehung.

Letztendlich liegt der wahre Grund, warum Männer sich zurückziehen, in den gesellschaftlichen Erwartungen und ihren Kommunikationsstilen. Wenn Sie genauer hinschauen, werden Sie vielleicht feststellen, dass er sich nicht von Ihnen zurückzieht, weil er es will, sondern weil es sich so anfühlt, als wäre es seine einzige Option.

Es könnte schwieriger sein, sich darüber zu informieren, warum er fern ist, als Sie denken

The Real Reason Men Pull Away: Erfahren Sie, warum er

Genau wie Frauen stehen Männer unter dem Druck, das zu sein, was die Gesellschaft von ihnen will - stark, hart, stoisch. Aber aufgrund dieses Drucks haben Männer normalerweise nicht das Gefühl, irgendeine Art von Schwäche oder Verletzlichkeit zeigen zu können Die Unterhaltung .Für Männer wird die Konzentration auf etwas, das nicht dazu dient, diese männlichen Ideale zu fördern, wie die Kommunikation Ihrer Gefühle, als schwach oder weiblich angesehen. Wenn ihre Partner versuchen, mit ihnen über Distanz zu sprechen, besteht die Reaktion der Männer darin, sich zurückzuziehen.

Dr. Brene Brown , ein Forscher und Autor, sagt, dass Männer sich oft schämen, sich der Verwundbarkeit auszusetzen, weil sie nicht schwach aussehen wollen. Aber sie sagt, es gibt ein Weg, wie Frauen helfen können wenn sie spüren, wie sich ihr Partner zurückzieht. 'Es ist wichtig, Ihren Partner zu ermutigen, verletzlich zu sein, und dann mit Respekt und Dankbarkeit zu reagieren, wenn er dies tut', sagte sie Rotes Buch . ' Was jeder von uns in einer Beziehung hören möchte, ist: 'Ich sehe dich, ich sehe euch alle und ich liebe dich.'

Denken Sie daran, dass Männer und Frauen unterschiedliche Kommunikationsstile haben

Der wahre Grund, warum Männer sich zurückziehen: Denken Sie daran, dass Männer und Frauen unterschiedliche Kommunikationsstile haben

Ein großes Problem in heterosexuellen Beziehungen ist, dass sich die Beziehung selbst in der Regel um Kommunikation dreht, schrieb Stephen Rogers, LCSW, in seinem Blog Rogers Beratung . Männer sehen Frauen als komplizierte Wesen, die in Zungen sprechen, und Frauen können sich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal ein intensives Gespräch mit ihren Partnern geführt haben. Er schreibt, dass diese Idee, dass Männer nicht gut kommunizieren können, teilweise auf einen wahrgenommenen geschlechtsspezifischen Unterschied zurückzuführen ist, der durch psychologische Befunde aufrechterhalten wird, die seitdem als nicht wirklich zutreffend angesehen wurden.

Rogers sagt jedoch, dass psychologische Studien bestätigt haben, dass Frauen in Beziehungen normalerweise als Weg sprechen Bindung in Beziehungen und Männer normalerweise nicht. 'Eine Frau möchte dann die Dinge durchsprechen, aber das Sprechen über Emotionen bringt einen Mann in eine herausfordernde Position', schrieb Rogers. 'Die Kultur verlangt nicht nur, dass er stark und gelassen ist, sondern es gibt auch ein neurologisches Hindernis für diese Gespräche.'



Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Partner zurückzieht und Sie das Problem scheinbar nicht alleine lösen können, denken Sie daran, dass es keine Schande ist, einen Fachmann um Hilfe zu bitten Therapeut .

Empfohlen