Blog

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen in der Geschichte der Franchise

DasBachelorFranchise hat nicht die größte Track-Geschichte, wenn es darum geht, langlebige Paare hervorzubringen. Gemäß Leben & Stil , aus 22 Jahreszeiten vonDer Junggeselle, 14 Jahreszeiten vonDie Bachelorette, fünf Jahreszeiten von Bachelor im Paradies und eine einsame Jahreszeit vonDie Bachelor-WinterspieleNur noch 17 Paare aus dem langjährigen Franchise sind noch zusammen. Das ist nicht viel. Trotzdem stimmen wir uns in jeder Saison ein und hoffen, dass eine berechtigte Single die Liebe ihres Lebens in einer Reality-Dating-Show zur Primetime kennenlernt. Hey, an ein bisschen Optimismus ist nichts auszusetzen.

Während es immer eine Freude ist, Liebe auf dem Bildschirm blühen zu sehen, müssen wir zugeben, dass es unbestreitbar unterhaltsam ist, in all das Drama eingeweiht zu sein, das sich auf dem Weg abspielt. Das gesagt,Der JunggeselleundBachelorettehaben uns im Laufe der Jahre einige ernsthafte dramatische Trennungen gezeigt - einige sind zu herzzerreißend unangenehm, um sie mehr als einmal zu sehen. Sie sollten sich wahrscheinlich eine Schachtel Taschentücher schnappen, denn wir werden eine tränenreiche Reise in die Vergangenheit unternehmen, um einige der verheerendsten Trennungen in der Vergangenheit noch einmal zu erlebenBachelorGeschichte.

Das Auseinanderbrechen des Junggesellenpaares Colton Underwood und Cassie Randolph führte dazu, dass er über einen Zaun sprang

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Colton Underwood erhob Anspruch auf den Titel 'Dramatischste Trennung aller Zeiten' für seine emotional aufgeladene Trennung vom Spitzenreiter Cassie Randolph .

Während der Fantasy Suites-Episode von Underwood im März 2019BachelorStaffel - die Episode, in der der Hauptdarsteller und jeder seiner letzten drei Teilnehmer endlich in der Lage sind, bei Übernachtungen Privatsphäre zu genießen, ohne dass Kameras jede ihrer Bewegungen aufzeichnen - war die ehemalige NFL-Spielerin völlig blind, als Randolph ihre Zweifel an ihrer Beziehung und ihrer Absicht offenbarte Verlasse die Show. Die gebürtige Kalifornierin machte die skeptische Haltung ihres Vaters und die Weigerung, Underwood seinen Segen für eine Verlobung zu geben, sowie ihre eigenen Gefühle für ihre Unsicherheit verantwortlich.

„Heute war perfekt und ich liebe dich so sehr. Aber [...] ich bin nicht verliebt. ' Randolph enthüllte Underwood , der nur wenige Augenblicke zuvor gestanden hatte, dass er sich Hals über Kopf in sie verliebt hatte. Sichtbar erschüttert (undzittern), Underwood gelobte, nie aufhören zu wollen, für Randolph zu kämpfen - und nachdem sie in einer Limousine weggetragen wurde, die Junggeselle mit gebrochenem Herzen sprang einen Zaun um dem Kamerateam zu entkommen und in der portugiesischen Wildnis zu verschwinden. Sprich darüberdramatisch.

Bachelor Arie Luyendyk Jr. hat Becca Kufrin das Herz gebrochen

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Während der Trennung von Arie Luyendyk Jr. und Becca Kufrin gab es keinen Zaun, über den man springen konnte, aber diese beiden werden für immer ein Teil davon seinBachelorGeschichte aufgrund der Art und Weise, wie ihre überraschende Spaltung der Welt angekündigt wurde.



In der 22. Staffel von ABCs langjährigem Reality-Dating-Programm, Luyendyk Jr. ging auf ein Knie und schlug der 27-jährigen Publizistin vor und sagte ihr: 'Ich wähle dich heute, aber ich wähle dich jeden Tag von hier an aus.' Das hat leider nicht lange gedauert.

Unmittelbar nach der Zeugenaussage ihres VorschlagsBachelorDen Fans wurde Luyendyk Jr. und Kufrins brutale Trennung gezeigt, die unbearbeitet gefilmt und ausgestrahlt wurde. Niemand war von der Trennung mehr überrascht als Kufrin, die den Eindruck hatte, dass die Produktionsteams anwesend waren, um süße Momente während ihres romantischen Wochenendausflugs mit Luyendyk Jr. festzuhalten. Stattdessen der Rennfahrer gestand ihr dass er nicht aufhören konnte, an Lauren Burnham zu denken, die Frau, die er nach Hause geschickt hatte, bevor er Kufrin schließlich einen Vorschlag machte.

Es war für das Publikum sicherlich unangenehm, sie fast eine Stunde lang weinen zu sehen - aber Kufrin zu sehen finde Liebe aufDie Bachelorette fast wieder gut gemacht.Fast.

Nick Viall rief Andi Dorfman in dieser Bachelor-Trennung heraus

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Nick Viall 's erster Auftritt (von vielen Auftritten) in derBachelorWelt war in Staffel 10 vonDie Bachelorette, in dem er um Andi Dorfmans Herz kämpfte - und es schließlich bis zu ihren letzten beiden schaffte, bevor der Anwalt von Atlanta ihn für Josh Murray absetzte. Das Die Trennung war verheerend zu sehen, wie Viall unverfroren in Dorfman verliebt war und bereit war, den Rest seines Lebens mit ihr vorzuschlagen und zu verbringen. DieNach der letzten RoseSpecial, das danach ausgestrahlt wurdeDie BacheloretteDas Saisonfinale war vielleicht noch unangenehmer anzusehen.

Während des Chats mit Dorfman und Gastgeber Chris Harrison auf dem Live-Special, Viall drehte sich zu seiner früheren Flamme um und fragte warum sie körperlich intim geworden waren, wenn sie nicht 'in [ihn] verliebt' war. Während die meisten Leute davon ausgehen, dass Intimität während der Fantasy Suite-Daten hinter verschlossenen Türen stattfindet, war Viall der erste, der im nationalen Fernsehen einen Hinweis darauf gab. Unnötig zu sagen, die Der kürzlich verlobte Dorfman war nicht glücklich .

Clare Crawley hatte harte Worte für Bachelor Juan Pablo Galavis

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Wenn Sie ein Fan von Andi Dorfman wärenDie BacheloretteSie haben Juan Pablo Galavis zu verdanken, dass er ihre Karriere als Bachelor Nation begonnen hat, indem er vielleicht der schlechteste Junggeselle war, den das Franchise jemals gesehen hat. Dorfman trat als Kandidat in der umstrittenen Saison von Galavis anDer Junggeselle, nur um zu beseitigen selbst, als sie merkte, dass Galavis viel mehr daran interessiert war, wiederholt (und herablassend) zu sagen: 'Es ist okay', als tatsächlich zuzuhören, was sie zu sagen hatte.

Die Kandidatin Clare Crawley war jedoch viel optimistischer in Bezug auf das Potenzial des Junggesellen und blieb während der gesamten Saison durch ihre eigenen Höhen und Tiefen bei ihm. Als sie zur letzten Rosenzeremonie kam, bereit, seinen Vorschlag anzunehmen, Galavis enthüllte dass er sich von ihr verabschieden musste, was nicht gut zu Crawley passte. Als er sich ihr zum Abschied näherte, Crawley schob Galavis weg verständlicherweise wütend, dass er bis zur letzten Minute gewartet hatte, um die Dinge abzubrechen, anstatt ihr einen Herzschmerz zu ersparen, indem er sie früher gehen ließ.

»Ich habe den Respekt vor dir verloren«, sagte Crawley, als er wegging. 'Ich würde nie wollen, dass meine Kinder einen Vater wie Sie haben.'

Wien Girardi nannte Bachelor Jake Pavelka einen 'Lügner'

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Jake Pavelka und Vienna Girardi beim offiziellen Ende ihrer Beziehung im nationalen Fernsehen zuzusehen, während Gastgeber Chris Harrison als Vermittler fungierte, fühlte sich mehr wie ein Boxkampf an als alles andere. In der Tat, Pavelkas Saison vonDer Junggesellewar von Anfang bis Ende ein Zugunglück - und seine Bosheit gegenüber Girardi festigte seinen Platz als einer der am meisten verachteten Anführer nur noch weiterBachelorGeschichte.

Nur wenige Wochen später Pavelka schockierte die Zuschauer Indem Tenley Molzahn Tenley Molzahn abwies und Girardi, dem in der Saison ansässigen Bösewicht, vorschlug, kündigte das neueste Ehepaar der Bachelor Nation seine Trennung an. Mitten im Feuer beschloss ABC, ein Sitzinterview mit Pavelka, Girardi und Chris Harrison aufzunehmen, in dem das Paar könnte ihre Probleme auslüften und erkläre, was den Fans der Show wirklich passiert ist. Das Aufnehmen nahm jedoch eine böse Wendung, als Girardi Pavelka emotionalen Missbrauch vorwarf - eine Anschuldigung, die er zuvor bestritt sie anzuschreien aufhören, ihn zu unterbrechen.

'Er ist der größte Lügner, den ich jemals in meinem Leben getroffen habe', sagte Girardi schluchzend, als sie vom Set ging.

Bachelor Jason Mesnick hat sich auf die schlimmste Weise von Melissa Rycroft getrennt

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Arie Luyendyk Jr. war nicht der erste Junggeselle seine Hauptdarstellerin für seinen Zweitplatzierten fallen zu lassen. Stattdessen wurde diese unglückliche Barriere bereits 2009 von Jason Mesnick durchbrochen.

Mesnicks Saison vonDer Junggeselleendete mit ihm Vorschlag an eine begeisterte Melissa Rycroft . Bevor er jedoch auf ein Knie fiel, musste er schicke die andere Frau weg wetteifern um sein Herz - Molly Malaney. Obwohl Malaney blind und verärgert über Mesnicks Entscheidung war, schien der Junggeselle selbst der am meisten zerstörte von allen zu sein. Nachdem sich die beiden verabschiedet hatten, hatte der Mann eine vollständige Panne und gebar eine jetzt berühmtBachelorClip in dem Mesnick über einen Balkon schluchzend zu sehen ist.

Es dauerte nicht lange, bis Mesnick merkte, dass er die falsche Entscheidung getroffen hatte, als er Rycroft einen Vorschlag unterbreitete. Da er jedoch noch vertraglich zur Show verpflichtet war, Behauptete Mesnick BachelorProduzenten machten ihn Schütten Sie Rycroft aufNach der letzten Rose um Malaney um eine weitere Chance zu bitten.

»Ich wünsche mir mehr als alles andere, dass Sie mich am letzten Tag einfach gehen lassen würden«, sagte Rycroft, nachdem er Mesnick angerufen hatte.Hm- ein auserlesenes Wort.

Die Trennung des Junggesellenpaares Ali Fedotowsky und Frank Neuschaefer war ein Tränenfluss

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Ali Fedotowsky und Frank Neuschaefer haben nicht nur zwei der längsten Nachnamen in Bachelor Nation - sie hatten auch eine der herzzerreißendsten Trennungen in der Geschichte des Franchise.

Während die aufregendsten und einprägsamsten Spaltungen normalerweise auftreten, wenn die Führung ihren Zweitplatzierten für eine Verlobung mit jemand anderem abweist, gab es einige überraschende Selbsteliminierungen, die für immer als einige der dramatischsten Momente in Erinnerung bleiben werdenBachelorundBacheloretteGeschichte. Nein,Ja wirklich. Einer dieser Momente ereignete sich, als Fedotowsky, die Hauptdarstellerin, hereinkamDie BacheloretteDie sechste Staffel war blind von Spitzenreiter Neuschaefer Als er gestand, hatte er immer noch Gefühle für eine Ex-Freundin und traf die Entscheidung, die Show zu verlassen - und Fedotowsky anschließend unter Tränen zu verlassen.

Mit einem wunderschönen Strand auf Tahiti als Kulisse für den herzzerreißenden Moment sagte Neuschaefer Fedotowsky, er sei nach seiner Ankunft in Tahiti nach Chicago geflogen, um mit seiner Ex-Freundin ein Gespräch zu führen, in der Hoffnung, geschlossen zu werden - aber stattdessen, wie er gestand, all die alten Gefühle kamen irgendwie zurück. '

'Er ist der größte Trottel, den ich je gekannt habe' Fedotowsky sagte.

Bentley Williams nannte Bachelorette Ashley Hebert einen schrecklichen Namen

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Die Selbsteliminierung von Bentley Williams ist möglicherweise die kultigste aller Zeiten. Und aufgrund seiner offensichtlichen Manipulation und Gemeinheit wurde seine Entscheidung, zu gehen, von den Zuschauern begrüßt.

Williams war nicht nur der ansässige Bösewicht in der siebten Staffel vonDie BacheloretteEr war nur ein direkter Trottel - und das schamlos. Leider war Ashley Hebert zu verliebt in Williams, um die zehn Millionen roten Fahnen zu erkennen, die ihre Beziehung zu ihm umgeben - obwohl früherBachelorKandidat Michelle Money warnte Hebert Noch bevor ihre Saison begann, meldete sich Williams nur für die Show an, um für sein Trampolingeschäft zu werben. Ja, das hast du richtig gelesen - sein Trampolingeschäft.

Williams frei gestand der Kamera dass er sich überhaupt nicht für Hebert interessierte und enthüllte: 'Ich habe von Anfang an gesagt, dass sie nicht mein Typ ist.' In der dritten Folge der Staffel brach der Trampolinprofi mit der Bachelorette ab und sagte ihr, dass er seine Tochter zu sehr vermisse, um in der Show zu bleiben. Er erzählte der Kamera jedoch eine andere Geschichte, nannte Hebert ein 'hässliches Entlein' und sagte, die Dinge wären anders gewesen, wenn die Bachelorette Emily Maynard gewesen wäre.

Die Trennung von Desiree Hartsock und Brooks Forester, einem Ehepaar der Bachelor Nation, war sehr emotional

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Oh, Brooks Forester. Während er schließlich die Entscheidung traf, Desiree Hartsock in der neunten Staffel von zu verlassenDie BacheloretteDie ehemalige Kandidatin ist aufgrund der rohen Emotionen und der echten Zuneigung, die er Hartsock entgegenbrachte, ein Fanfavorit unter Bachelor Nation geblieben, auch wenn er sich von ihr verabschiedete.

Forester schien die ganze Saison über eine Verpatzung für Hartsocks Herz zu sein, und die Bachelorette war nicht schüchtern, der Kamera zu gestehen, dass er der Mann war, mit dem sie sich sah, nachdem alles gesagt und getan war. Vor der Verabredung der Fantasy Suite des Paares im romantischen Antigua zog Forester Hartsock beiseite, um ihr zu sagen, dass er, obwohl er so viele Dinge an ihr liebte, er war nicht zuversichtlich ihre Beziehung würde zur Ehe führen. 'Die Momente auseinander fühlen sich einfach nicht schwer genug an', gestand Forester einem weinenden Hartsock.

Nach langem Schluchzen von Forester und Hartsock enthüllte die Bachelorette: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich liebe dich.' In seinem Gesicht voller Emotionen fragte Forester, warum sie es ihm nicht früher gesagt habe, worauf sie antwortete: 'Ich wollte es dir heute sagen.'

Förster später gestand der Kamera dass er die Momente, die er mit Hartsock teilte, bereits verpasst hatte.

Die Bachelorette Rachel Lindsay nahm das Verlobungsangebot von Peter Kraus nicht an

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Nie hat es eine gegebenBacheloretteKandidat geliebter als Peter Kraus . Nach seiner Trennung von Rachel Lindsay Viele Fans wollten (und erwarteten), dass Kraus als nächster Junggeselle angekündigt wird - aber leider, Arie Luyendyk Jr. wurde gewählt stattdessen. Natürlich fühlte sich dies wie ein persönlicher Angriff auf die vielen Superfans von Kraus an, die erstere unbedingt sehen wolltenBacheloretteDer Kandidat findet die wahre Liebe, nachdem ihm im nationalen Fernsehen das Herz gebrochen wurde.

Die Trennung von Kraus und Lindsay ist immer noch eine der am meisten diskutierten Spaltungen über Bachelor Nation, da die beiden absolut aufeinander abgestimmt zu sein schienen. Während Kraus die Dinge langsam angehen und sich weiterhin in der realen Welt verabreden wollte anstatt in eine Verlobung zu stürzen Lindsay bestand darauf, dass sie die Show als verlobte Frau verlässt. Schließlich sagte Kraus zu Lindsay, er würde vorschlagen, ob er das tun müsse, um mit ihr zusammen zu sein, aber Lindsay sagte, dass sie das Gefühl habe, er würde sich über sie ärgern, wenn sie das zulasse. Nachdem sie sich stundenlang umarmt und geweint hatten, trennten sich die beiden Wege nach ihrem Date in der Fantasy Suite, und Lindsay ist es immer noch verlobt mit ihrer letzten Wahl Bryan Abasolo.

JoJo Fletcher war von Bachelor Ben Higgins völlig blind

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Wie jederBachelorFan weiß, es gibt überall eine unausgesprochene Regel das Franchise dass der Lead seine oder ihre Liebe einem Kandidaten erst bei der letzten Rosenzeremonie gestehen kann, wo er (vermutlich) seine Beziehung mit einer Verlobung besiegelt. Ben Higgins wurde jedoch Schurke und gestand seine Liebe nicht nur einer der Frauen, die um seine Zuneigung wetteiferten, sondern zwei. Die Zuschauer sahen, wie Higgins diesen beiden letzten Frauen - JoJo Fletcher und Lauren Bushnell - diese drei kleinen Worte sagte. Natürlich freuten sich beide Frauen über sein Geständnis - und beide dachten, sie wären die Frau, die Higgins bitten würde, seine Frau zu sein.

Es brach jedoch alles zusammen, als Higgins einem JoJo mit gebrochenem Herzen und blindem Gesicht gestand, dass er, obwohl er Liebe zu ihr fand, 'es mit jemand anderem mehr fand'. Er schlug Bushnell danach vor Fletcher unter Tränen nach Hause schicken , aber sein Verlobter gab später zu Das Gefühl, Higgins einer anderen Frau seine Liebe gestehen zu sehen, fühlte sich wie ein Schlag in den Bauch an. Das Paar trennte sich im Mai 2017 .

Britt Nilsson wurde von Bachelor Chris Soules 'wirklich, wirklich verletzt'

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Britt Nilsson ist heutzutage vielleicht kein aktiver Teil von Bachelor Nation, aber dieses Mädchen machte einmal Schlagzeilen für ihre polarisierende Persönlichkeit, die im Wettbewerb um Chris Soules 'Herz voll zur Geltung kam.

Während Nilsson den unmittelbaren Eindruck erweckte, eine ruhige, freundliche und sanfte Person zu sein, erlebten die Zuschauer eine überraschend halsbrecherische Seite derBachelorKandidatin in dem Moment, in dem sie das Gefühl hatte, nicht mehr die Spitzenreiterin in Soules 'Kopf zu sein. Während eines Gruppentermins mit Soules und den Mitbewerbern Kaitlyn Bristowe und Carly Waddell verlor Nilsson die Beherrschung, als Bristowe das Gruppendatum erhielt und sich ein wichtiges Datum für die Heimatstadt sicherte. Nilsson hatte gerade eine Herz-zu-Herz-Sitzung (und eine dampfende Make-out-Sitzung) mit Soules gehabt, und zu sehen, wie eine andere Frau vor ihr validiert wurde, war eine Situation, für die sie einfach nicht gerüstet war.

'Ich bin nicht böse, ich bin nur verwirrt und im Moment wirklich, wirklich verletzt.' Nilsson sagte es Soules vor Bristowe und Waddell, als sie die Rose nicht erhielt. Soules schickte Nilsson später schluchzend nach Hause - und die Tränen flossen weiter, als sie auf dem heißen Stuhl erschien während derFrauen erzählen allesBesondere .

Bachelorette Kaitlyn Bristowe und Shawn Booth sollten es nicht sein

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Wie Sie sich vielleicht erinnern, ist die 11. Staffel vonDie Bachelorette wurde heftig kritisiert dafür, dass zwei Hauptdarstellerinnen - Kaitlyn Bristowe und Britt Nilsson - vorgestellt wurden und die männlichen Freier für die Frau gestimmt haben, mit der sie sich am meisten verabredet hatten. Letztendlich erhielt Bristowe die Mehrheit der Stimmen, und der arme Nilsson hatte einen weiteren tränenreichen Limousinenausgang.

Ab der ersten Folge von Bristowes Staffel gab es ein kristallklarer Spitzenreiter : Shawn Booth. Obwohl Booth Nilsson bei seiner Ankunft in der Villa mit einer riesigen Umarmung begrüßte, prahlte er sofort zu Bristowe und gestand: 'Sie sind der Grund, warum ich hier bin.' Letztendlich akzeptierte Bristowe Booths Vorschlag im Saisonfinale und es schien wirklich so, als ob die beiden eine der seltenen sein würdenBacheloretteErfolgsgeschichten. Nach drei Jahren Verlobung und dem Kampf gegen Gerüchte über eine bevorstehende Trennung kündigte das Paar jedoch seine Verlobung.

Bristowe sprach die Trennung in ihrem Podcast an,Aus der Rebeund sagte unter Tränen (via Menschen ), 'Ich dachte wirklich, wir würden es schaffen [...] Ich dachte, wir würden den Weg wählen, auf dem wir zusammen enden würden.'

Blake Horstmann wurde blass, nachdem sich Bachelorette Becca Kufrin von ihm getrennt hatte

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, bezieht sich Gastgeber Chris Harrison buchstäblich auf jedes SaisonfinaleBachelorFranchise-Show als 'das dramatischste Saisonfinaleje.'Becca Kufrin hat sich jedoch in der 22. Staffel von Blake Horstmann getrenntDie Bachelorettetatsächlichtatführen zu den dramatischstenBacheloretteFinale aller Zeiten - und um ganz ehrlich zu sein, wir sind immer noch nicht darüber hinweg.

Der arme Horstmann war blind und unglaublich verwirrt, als Kufrin gestand, dass sie stärkere Gefühle für Garrett Yrigoyen hatte und die gebürtige Colorado so nach Hause schickte, wie er war immer bereit vorzuschlagen - und er war nicht allein in seiner Verwirrung. Die Mehrheit der Bachelor Nation dachte, Horstmann und Kufrin würden die Show als verlobtes Paar verlassen, zumal Kufrin in einem Einzelinterview gestand (via Elite Daily ), 'Ich bin in Blake verliebt und ich kann mir nicht vorstellen, Blake nicht in meinem Leben zu haben.'

Horstmann war von Kufrins Entscheidung so überrascht, dass er fast ärztliche Hilfe brauchte. Eine Quelle enthüllt Uns wöchentlich , 'Die Produzenten dachten, Blake würde ohnmächtig werden [...] Sein Mund trocknete aus, er wurde blass und fing plötzlich an, Schweiß zu tropfen. Sie waren besorgt. '

Das geschichtsträchtige Bachelor Nation-Paar Demi Burnett und Kristian Haggerty konnten nicht weit kommen

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Demi Burnett und Kristian Haggerty machten 2019 Wellen, als die beiden Frauen die wurdenBachelorFranchises erstes gleichgeschlechtliches Paar. Die Fans waren erfreut zu sehen, wie sich die bahnbrechende Beziehung zwischen Burnett und Haggerty abspielteBachelor im ParadiesStaffel 6 - und noch erfreuter, als die Frauen gingenParadiesein verlobtes Paar .

Jedoch bald danachPiepStaffel 6 strahlte ihre letzte Folge aus, Gerüchte begannen sich über mögliche Gedanken zu drehen Ärger im Paradies für Haggerty und Burnett. Am 31. Oktober 2019 wurden diese Gerüchte vom Ehepaar bestätigt, als Burnett und Haggerty ihre Trennung bekannt gaben. 'Mit einem schweren Herzen voller Liebe zueinander haben wir beschlossen, dass es für uns am besten ist, einen Schritt von unserer Beziehung zurückzutreten', heißt es in ihrer Erklärung. Die Reality-Stars schrieben weiter: „Wir wollen letztendlich das, was auf lange Sicht und für uns im Moment am besten ist. Das bedeutet, getrennt zu sein und individuell zu wachsen. ... Wir werden für immer stolz auf die Wirkung unserer Liebesgeschichte sein und hoffen, dass sie anderen geholfen hat, sich in sich selbst akzeptierter und selbstbewusster zu fühlen. '

Die Bachelorette Hannah Brown erfuhr die Wahrheit über Jed Wyatt

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Hannah Brown zu ehemaliger Kandidat auf Colton Underwood Saison vonDer Junggeselle, erhielt einen zweiten Versuch, Liebe im Reality-Fernsehen zu finden, als ABC die Schönheitskönigin auswählte, um die Hauptrolle für zu übernehmenDie Bachelorette15. Staffel. Brown fuhr fort, um zu erleben, was wirklich eine der dramatischsten Jahreszeiten von warDie Bachelorettebis heute letztendlich Verlassen der Show verlobt an aufstrebende Country-Musiker und Hundefutter Jingle-Writer Jed Wyatt .

Browns Happy End brach jedoch zusammen, als Es wurde aufgedeckt dass Wyatt eine Freundin hatte, während er an Wettkämpfen teilnahmDie Bachelorette- eine Straftat, die dazu führte, dass Brown ihre Verlobung mit Wyatt in einer aufgezeichneten Aufzeichnung schnell abbrach Sitz-Chat ausgestrahlt währendDie BachelorettelebtNach der letzten RoseBesondere. Kurz nachdem sie ihren Neil Lane Verlobungsring abgenommen hatte, traf Brown die Entscheidung, ihre Beziehung zu Wyatt endgültig zu beenden.

WährendBacheloretteDie Fans waren froh zu sehen, dass Brown für sich selbst eintrat und zu ihren Werten stand. Es war sicherlich verheerend zu sehen, dass die ehemalige Miss Alabama USA im nationalen Fernsehen erneut ihr Herz gebrochen hat.

Die Trennung von Hannah Brown und Tyler Cameron hat den Bachelor-Fans das Herz gebrochen

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Hannah Browns Saison von Die Bachelorette war eine Achterbahnfahrt von Anfang bis Ende, nicht zuletzt dank eines der beliebtesten Teilnehmer, die aus dem Rennen kamenBachelorFranchise - Tyler Cameron . Der gebürtige Jupiter aus Florida trat in der 15. Staffel von anDie Bacheloretteund war der Fanfavorit, Browns Herz zu gewinnen. Während der Finale-Episode der 15. Staffel waren die Fans, die sich für Cameron entschieden hatten, am Boden zerstört Brown trennt sich mit dem Modell / Auftragnehmer, gerade als er vorschlagen wollte.

Natürlich wurde Browns und Camerons emotionaler Abschied umso herzzerreißender, als die Fans erfuhren, dass die letzte Wahl der Bachelorette, Jed Wyatt, eine Freundin zu Hause hatte - eine Bomben-Enthüllung, die zu Brown führte Wyatt entleeren und schließlich Cameron fragen für Getränke. Trotzdem Berichten zufolge eine Nacht zusammen verbringen , das ehemalige Ehepaar dagegen entschieden ihre Beziehung wieder aufleben lassen - sehr zum Leidwesen vonBacheloretteFans überall. Stattdessen schien Cameron eine zu genießen öffentlicher Sommerabend mit Supermodel Gigi Hadid und Brown fuhr fort zu konkurrieren für die begehrte Mirror Ball Trophäe aufMit den Sternen tanzen.

Tayshia Adams und John Paul Jones von Bachelor Nation trennten sich zweimal

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Während Tayshia Adams und John Paul Jones nicht sofort eine Romanze aufnahmen, begannen sich die beiden gegen Ende des Jahres zu verliebenBachelor im ParadiesStaffel 6. Trotzdem, Adams Mach einen Schlussstrich zu ihrer Beziehung zu Jones vor den mit Spannung erwarteten Daten der Fantasy Suite, die ihn schluchzend und gebrochenes Herz zurückließ. Allerdings sehr zur Freude vonPiepFans, die Paar wieder vereint nach Staffel 6 Dreharbeiten verpackt, und während der Post-ParadiesAdams und Jones gaben bekannt, dass sie ihrer Beziehung einen zweiten Schuss in die reale Welt geben würden.

Leider konnten diese beiden scheinbar einfach nicht funktionieren, auch ohne diePiepKameras folgen jeder ihrer Bewegungen. In einem Instagram-Post vom Oktober 2019, in dem die Trennung angekündigt wurde, schrieb Adams (via Glanz ), 'Die Realität war, wir lebten an gegenüberliegenden Küsten und arbeiteten an wahnsinnigen Zeitplänen, die es unmöglich machten, einander zu sehen und ein Leben miteinander aufzubauen.' Sie fuhr fort: 'Wir sind die besten Freunde und werden weiterhin im Leben des anderen bleiben, denn unabhängig von der Situation machen wir uns gegenseitig glücklich.'

Das Ehepaar Clay Harbor und Nicole Lopez-Alvar von Bachelor Nation waren einfach nicht auf derselben Seite

Die verheerendsten Bachelor-Trennungen im Franchise

Trotz eines felsigen Starts bildeten Nicole Lopez-Alvar und Clay Harbour eine der langlebigsten Beziehungen, die es je gabBachelor im ParadiesDie sechste Staffel. Während Harbour und Lopez-Alvar jedoch in der Lage waren navigieren ihre Probleme imParadiesund bleiben ein festes Paar Alle Träume, die sie von einem Happy End hatten, brachen währenddessen zusammenPiepDas Finale der sechsten Staffel, als Harbour einem zerstörten Lopez-Alvar zugab, dass er einfach nicht bereit war, sich zu verloben.

»Ich fange an, mich in dich zu verlieben«, sagte Harbour zu Lopez-Alvar während des Staffelfinale . Er fuhr fort: 'Ich bin noch nicht bereit, zusammenzuziehen und mich auf ein Knie zu setzen, aber ich weiß, was ich will, und das ist für uns, um die Dinge langsam anzugehen und hier zusammen zu gehen.'

Lopez-Alvar weigerte sich jedoch, sich mit weniger als einer Verlobung zufrieden zu geben, und sagte Harbour unter Tränen: 'Ich verdiene eine Liebe, so tief, dass der Ozean eifersüchtig wäre.' In Anbetracht der beiden haben einige gehabt nicht so schöne Dinge seitdem voneinander zu sagenPiepStaffel 6 ging zu Ende, man kann mit Sicherheit sagen, dass dieses ehemalige Paar seine Romantik nicht so schnell wieder aufleben lassen wird.

Empfohlen