Blog

Taylor Momsen spricht über ihre 'rebellischen' Teenagerjahre

Taylor Momsen erlangte zum ersten Mal Aufmerksamkeit im Showbusiness, als sie spielte neben Jim Carey im Weihnachtsklassiker,Spielverderber.Sie schnitt dann ihr Handwerk am Set von Teen Drama,Labertasche, bevor sie sie ins Visier nimmt Musik- . Während eines Interviews Das tägliche Biest beschrieb die Art und Weise, wie sie als Rock'n'Roll-Darstellerin dargestellt wurde. Und während ich mit dir spreche Menschen , Momsen hat sich über ihre 'rebellischen' Teenagerjahre informiert. Die Pretty Reckless veröffentlichten 2020 ihr viertes Studioalbum. Momsen sagte, dass Rock'n'Roll nie eine Phase war, obwohl dies für sie einen Neuanfang darstellt.

Während Momsen für ihr letztes Album wirbt, spricht sie mitMenschenüber die Wahrnehmung, dass sie ein bisschen ein wildes Kind war. 'ICHwarein bisschen wild «, sagte sie zu der Veröffentlichung,» aber ich glaube nicht, dass ich der Arsch war, für den mich alle ausgemacht haben. Ich war jung und durchlief meine Rebellion Teenager Jahre.'

Während eines Interviews mit Teen Vogue 2009, als Momsen 16 Jahre alt war, sagte sie: „Die Leute interpretieren die ganze Zeit falsch, was ich sage: Sie denken, ich bin beleidigend, wenn ich wirklich nur eine Meinung habe. Die meisten meiner Freunde sind auch älter. Ich lebe ein sehr erwachsenes Leben: Ich habe zwei verschiedene Karrieren; Ich bin auf Tour. Was soll ich tun, mit den Highschool-Kindern rumhängen? Ich kann mich einfach nicht auf das beziehen, worüber sie sprechen - es scheint so kleinlich. ' Während ihre Kollegen in der Schule waren, spielte sie Jenny Humphries inLabertascheund gründete ihre Band The Pretty Reckless.

Sie sagteMenschendass sie 'gewachsen' und 'gereift' ist, aber Momsen sagte, sie sei immer sie selbst gewesen.

Rock and Roll war in Taylor Momsen 'verwurzelt'

Taylor Momsen spricht über sieRob Ball /

Momsen begann schon in jungen Jahren zu arbeiten. Sie sagte Lauter Ich habe viel erlebt. Ich habe das Gefühl, eine Milliarde Leben gelebt zu haben. An manchen Tagen fühle ich mich wie zwei Jahre alt und manchmal bin ich 107. Es kommt auf den Tag an. ' Sie ist auf dem Cover vonMenschenund umriss, dass sie zwar einen Partygirl-Ruf für ihre Kleidung und ihre Auftritte erhielt, aber immer war, wer sie war.

'Die Phase waren die Stripper-Heels und die unverschämten Outfits', sagte sieMenschen. 'Aber zu der Zeit fühlte sich das nicht wie eine Phase an. Das war sehr viel, wer ich war und wie bequem ich mich anzog. ' Sie fuhr fort, das zu sagen, während sie Ruhm erlangteLabertasche,Rockmusik war immer ihre erste Liebe. Sie verließ die Show im Jahr 2011. Sie erzählteMenschenDieser Ruhm war 'etwas, mit dem man sich befassen muss' und nicht der Grund, warum sie Musik produzierte.



'Als ich an einem Ort ankam, an dem mir klar wurde, dass ich die Kontrolle über mein eigenes Leben hatte und die richtige Band gefunden hatte und alles zum Tragen kam, war es nicht einmal eine Frage: Ich würde meinen Job kündigen.' Sie sagteDas tägliche Biest. 'Ich bin jeden Tag mit einer f [**] kin' Gitarre zum Set gekommen. Aber ich bin sehr glücklich, dass die Produzenten nett genug waren, mich aufzuschreiben, mir zu erlauben, zu touren und meiner Leidenschaft nachzugehen. '

Was Taylor Momsen meint, wenn sie sagt, dass sie eine 'Wiedergeburt' durchmacht

Taylor Momsen spricht über sieRich Polk /

Tod durch Rock and Rollwurde beschrieben von NME wie'Ein theatralisches Hardrock-Spektakel, das viele Handhorn-Momente, aber seltsamerweise wenig Selbstbeobachtung hervorbringt. 'Es wurde einige Jahre nach dem letzten Studioalbum von The Pretty Reckless veröffentlicht. Momsen erzählteMenschendass es aus einem schwierigen Jahr kam. Sie sagte: 'Ich betrachte dies gerade als eine Wiedergeburt in meinem Leben.' Sie erzählte, dass sie in den letzten Jahren ein paar ihrer Freunde verloren hatte und die Band heilt.

Nachdem sie die schwierigen Zeiten überstanden hatte, erzählte sie Loudwire , „Musik war für mich immer das, was meine Rettung war, es war immer das, was ich in meinem Schlafzimmer tun kann und was mir hilft, gesund zu bleiben. Also habe ich mich wieder der Musik zugewandt und sie hat mir wieder das Leben gerettet. Es hat mich wirklich wieder zum Leben erweckt. '

Empfohlen