Blog

Sollten Sie Ihre Nagelhaut zurückschieben?

Sie hören vielleicht das Wort 'Nagelhaut', wissen aber nicht genau, was es ist. Ihre Nagelhaut ist der Bereich auf dem Nagelbett, in dem das fast durchscheinende, extrem dünne Gewebe fest über Ihrem Nagel wächst. Sie könnten denken, wenn Sie Ihre Nagelhaut sehen können, sollten Sie sie entfernen. Aber gibt es einen wirklichen Grund, sie zurückzuschieben oder drastischer zu schneiden?

Es stellt sich heraus, dass es ganz auf das Aussehen ankommt, ob Sie Ihre Nagelhaut zurückschieben oder nicht. Richard Scher, MD, ein Dermatologieprofessor der Cornell University, sagte WebMD dass Nagelhaut 'aus einem Grund da ist, wie einer Barriere oder einem Schutz für die Nagelmatrix'. Der einzige Grund, warum Sie Ihre Nagelhaut zurückschieben möchten, besteht darin, dass Ihre Nägel länger erscheinen. Wenn Sie sie zurückschieben möchten, sollten Sie dies vorsichtig und mit der richtigen Sorgfalt tun, um keine Öffnung für Bakterien oder Infektionen zu hinterlassen.

Sie können Ihre Nagelhaut zurückschieben, aber Sie sollten sie niemals schneiden

Sollten Sie Ihre Nagelhaut zurückschieben?: Sie können Ihre Nagelhaut zurückschieben, aber Sie sollten sie niemals schneiden

Raffinerie29 sprach mit Juanita Hubert-Miller, Gründerin von Nail Bar Townhouse, die erklärte, dass Sie für die akribischste Maniküre wahrscheinlich Ihre Nagelhaut zurückschieben möchten. „Wenn Sie Ihren Nagel sanft in der Nähe Ihrer Nagelhaut kratzen, sehen Sie kleine weiße Flecken. Dies muss sich bei einer Maniküre lösen, da Farbe und Gel am besten an einem sauberen Nagel haften bleiben “, erklärte sie. „Was die meisten Leute als Nagelhaut bezeichnen, ist eigentlich als Eponychium bekannt, die Hautfalte an der Basis des Nagels. Damit müssen Sie viel sanfter umgehen, da es sich um lebendes Gewebe handelt. Es ist absolut in Ordnung, es zurückzuschieben, und dies geschieht am besten nach einer Dusche oder einem Bad oder im Salon mit professioneller Ausrüstung, um Beschädigungen oder Spalten zu vermeiden. '

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Nagelhaut zu Hause zurückzuschieben,WebMDempfiehlt die Verwendung von a hölzerner orangefarbener Stock genau dafür gedacht. Ganz einfach erklärt weiter, dass Sie Ihren Nagellack entfernen, Ihre Nägel mit Feuchtigkeit versorgen, Ihre Hände in warmem Wasser einweichen sollten, um die Haut zu erweichen, und dann die Nagelhaut mit einem weichen Tuch (oder einem Nagelhautwerkzeug) leicht zurückdrücken sollten.

Während es in Ordnung ist, die Nagelhaut zurückzuschieben, sollten Sie sich immer vom Schneiden fernhalten, da dies eine der ist größte Fehler, die Sie mit Ihren Nägeln machen können . Abgesehen von Bakterien, die durch die Nagelhaut eindringen, erklärt die Dermatologin Ella Toombs, MD: „Nagelhaut möchte nicht geschnitten werden. Sie sollen weich sein, und das Schneiden kann sie hart machen und mit größerer Wahrscheinlichkeit brechen. Wenn Sie es schneiden, hat es eine erhöhte Tendenz, sich abzuspalten. '

Empfohlen