Sportler-Prominente

Men of Steel: Die Schauspieler, die Superman spielten

Mit Henry Cavill kurz davor, als neuester Schauspieler auf die Leinwand zu kommen Supermans ikonischer Body in Mann aus Stahl Wir beschlossen, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und uns die anderen Männer anzusehen, die sich der Verantwortung gestellt haben.

Jeder dieser Männer musste seine eigene Version von Clark Kent / Superman für seine Ära kanalisieren, und sie stellten sich der Herausforderung und packten die Muskeln, um sie zu Superhelden zu machen. Schauen Sie sich diese Besetzung von Clarks an, die bei Bedarf als Superman in Aktion getreten sind.

https://youtube.com/watch?v=9-kuiUxlSAk

Kirk Alyn

Kirk Alyn (1910-1999) ist der erste Schauspieler, der die Ikone von Superman auf der großen Leinwand darstellt. Er spielte in zwei Filmen als 'der letzte Sohn von Krypton' in der Filmreihe von 1948Übermenschund ein weiterer zwei Jahre später angerufenAtom Man Vs. Übermensch.

In einem 1987 in Alyns zitierten Interview New York TimesNachruf Alyn erzählte von der Freude und Überraschung, die er empfand, als ihm die Rolle angeboten wurde. 'Ich dachte, es wäre ein Werbegag', sagte er. 'Ich hätte nicht gedacht, dass du Superman jemals filmen könntest. Sie brachten die Leute von DC Comics herüber und sagten: 'Hey, er sieht genauso aus wie Clark Kent.' Ich war 37, als ich Superman spielte. Ich habe das Mädchen aufgehoben und bin die Treppe hochgerannt, als wäre es nichts. “ Alyn tauchte übrigens 1978 aufÜbermenschFilm mit Christopher Reeve, der eine nicht im Abspann genannte Rolle als Lois Lanes Vater spielt.

Schauen Sie sich diesen Clip von Alyn an, in dem er über sein Vorsprechen für die Rolle spricht und wie eine Frage ihn fast aus dem Spiel geworfen hätte.



George Reeves

George Reeves, der einst berühmt sagte: 'Knock the 't' off the 'can'', hatte die Auszeichnung, der erste Mann zu sein, der Superman im Fernsehen spielte, 1951 zum ersten Mal den Umhang anzog und weitermachte 104 Folgen zu machenDie Abenteuer von Superman. Leider starb Reeves 1959 bei einem Selbstmord, den die Polizei von LA für Selbstmord hielt. Einige bezweifelten jedoch diese Behauptung, und dieser Zweifel würde den Film von 2006 hervorbringenHollywoodlandmit Ben Affleck als Reeves.

Superman war sowohl ein Karrieremacher als auch ein Breaker für Reeves. Während die Rolle ihm sofort Ruhm und Anerkennung verschaffte, typisierte sie ihn auch, da er es sehr schwierig fand, eine Arbeit außerhalb von Superman zu finden.

https://youtube.com/watch?v=Rdd0bjhDgn4

Christopher Reeve

Der verstorbene Christopher Reeve spielte Superman in vier Filmen:Übermensch(1978),Superman II(1980),Superman III(1983) undSuperman IV: Die Suche nach Frieden(1987). Der Originalfilm wurde weithin gelobt. Roger Ebert schrieb über Reeve in seinem Chicago Sun Times Kritik: „Die Produzenten haben weltweit nach einem Schauspieler gesucht, um Superman zu spielen, und obwohl„ Talentsuche “normalerweise zu 100 Prozent aus Pferdefedern besteht, haben sie diesmal tatsächlich tatsächlich den richtigen Mann gefunden. Er ist Christopher Reeve. Er sieht aus wie der Superman in den Comics (ein Schicksal, das ich niemandem wünschen würde), aber er ist auch ein engagierter Schauspieler, offen und lustig in seiner großen Liebesszene mit Lois Lane und dann richtig großartig in seinem Showdown mit dem Erzschurken Lex Luther. Reeve verkauft die Rolle; Ein falsches Casting hier hätte alles versenkt. “

Der beliebte Schauspieler hatte 1995 einen tragischen Reitunfall, der ihn vom Nacken abwärts gelähmt ließ, aber anstatt den Unfall sein Leben bestimmen zu lassen, verbrachte er den Rest seiner Tage damit, sich für die Erforschung des Rückenmarks einzusetzen. Reeve starb im Jahr 2004.

In diesem Clip WerbungSuperman IV: Die Suche nach Friedenspricht er über die Entwicklung seines Superman-Charakters:

Dean Cain

Dean Cain brachte Superman 1993 auf den kleinen Bildschirm zurück, als er den Umhang für vier Staffeln von anzogLois & Clark: Die neuen Abenteuer von Superman,mit Teri Hatcher als weiblicher Hauptdarsteller. In diesem Youtube Clip, Cain beschreibt, was es bedeutete, Superman zu spielen:

'Es ist ein paar Jahre her, aber es hat viel Spaß gemacht. Ich habe es geliebt, die Show zu machen und es war sicherlich mein Anspruch auf Ruhm. Es hat meine Karriere begonnen und ich beschwere mich überhaupt nicht. Es gibt keinen Superman-Fluch oder irgendetwas von dieser Albernheit “, sagte er. 'Es war eine fantastische Rolle, und bei diesen Konventionen ist es die Nummer eins, mit der die Leute vertraut sind.'

Brandon Routh

Brandon Routh spielte den ersten großen Superman des 21. Jahrhunderts, als er den Umhang für den Film von 2006 anzogSuperman kehrt zurückKate Bosworth übernimmt die Rolle der Lois Lane. Der Film hatte ein Produktionsbudget von 270 Millionen US-Dollar und laut boxofficemojo.com machte weltweit etwas mehr als 391 Millionen US-Dollar an Ticketverkäufen. In diesem Clip spricht Routh über die Rolle und den Film:

Tom Welling

Tom Welling spielte 10 Spielzeiten lang Clark KentSmallville,das warf einen Blick auf das Leben von Kent in seinen Teenagerjahren, bevor er Superman wurde. Die Show lief von 2001 bis 2011 (Christopher Reeve war ein Fan und trat einige Male auf) und im Serienfinale sahen wir endlich, wie Wellings Kent den Mantel von Superman übernahm. Dieser Clip zeigt diesen Moment:

https://youtube.com/watch?v=jSvUcBpwWZk

Gehen Sie zurück zum Man of Steel Feature >>

Empfohlen