Sportler-Prominente

Mann mit Down-Syndrom, um am Bodybuilding-Event teilzunehmen

Für die meisten aufstrebenden Bodybuilder, sich auf den Wettbewerb vorbereiten ist eine harte Reise, die viel Schweiß und Opfer im Fitnessstudio erfordert. Das hat Collin Clarke nicht davon abgehalten. Nachdem sich der entschlossene 22-Jährige aus Indiana entschlossen hatte, an einem lokalen Bodybuilding-Event teilzunehmen, weigerte er sich, sich von Hürden daran hindern zu lassen, sein Ziel zu erreichen - nicht die langen Stunden des Trainings, nicht die strenge Diät, die er jetzt einhalten würde müssen folgen, und nicht die Tatsache, dass er Down-Syndrom hat. Unter der Anleitung von Glenn Ubelhor, einem Personal Trainer und Bodybuilder, hat Collin unglaubliche Fortschritte gemacht.

SIEHE AUCH: Keine Ausreden: Die Kraft finden, alle Hindernisse zu überwinden >>

Es ist ein Jahr her, seit die beiden zusammen trainiert haben, und Collin hat 60 Pfund abgenommen und ist bereit, später in diesem Monat auf der Bühne anzutreten. 'Ich fühle mich großartig', sagte Collin. 'Ich bin so glücklich, das zu tun. Bodybuilding liegt mir im Blut und ich wollte das schon immer tun, seit ich ein Kind war. “ Schauen Sie sich die lokalen NBC Affiliate News Report Weitere Informationen über die erstaunliche Transformation und das Engagement dieses jungen Mannes, seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

SIEHE AUCH: Frau mit 4 Fingern und ohne Beine nimmt am Bodybuilding-Wettbewerb teil >>

Empfohlen

Jarvis Landrys Training außerhalb der Saison

Tony Clark
Sportler-Prominente

5 Prominente, die offen über Steroide waren

Tony Clark
Sportler-Prominente