Workouts

M & F genehmigt: Die 5 besten Schulungszertifizierungen

M & F genehmigt: Die 5 besten Schulungszertifizierungen

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie 1 VON 7
Die 5 Trainingszertifizierung, die jeder Gewichtheber kennen sollte

Lerne die Briefe

Eine Karriere im Fitnessbereich ist eine sehr lohnende Arbeit, aber es sind nicht nur Sonnenschein und Regenbogen. Es gibt genügend von Trainer da draußen, die schlechte Ratschläge ausspucken und gib großartigen Trainern einen schlechten Ruf. Ein guter Trainer ist bereit, neue Dinge zu lernen und Zertifizierungen zu sammeln, aber Einige sind definitiv aufschlussreicher als andere Egal, ob Sie in die Fitnesswelt einsteigen möchten oder nur einen Trainer haben, um den Sie sich Sorgen machen, diese von M & F genehmigten Trainingszertifizierungen halten Sie auf dem Laufenden.

Personal-Trainer

Nr. 5: CSCS

Ein Schritt weiter von Ihrem Standard Certified Personal Trainer (CPT) ist ein Certified Strength and Conditioning Specialist (CSCS). CSCS ist ein Kurs, der Ihnen detaillierte Kenntnisse über das Training von Athleten zur Verbesserung der sportlichen Leistung vermittelt. Diese Zertifizierung befasst sich eingehend mit der Durchführung sportspezifischer Tests und zeigt dem Trainer, wie die Leistung eines Athleten verbessert werden kann. Dieser Kurs ist für den allgemeinen Personal Trainer nicht erforderlich, wird jedoch für einen Trainer, der mit Sportlern arbeitet, dringend empfohlen. Ähnlich wie bei der NASM wird diese Zertifizierung auch von einem Proxy verwaltet, wodurch diese Zertifizierung wiederum glaubwürdig bleibt. Dieser Kurs bietet auch Informationen zur Grundnahrung für Sportler. Das CSCS setzt außerdem einen Bachelor-Abschluss voraus, der sich wiederum von anderen „Kraftkursen“ unterscheidet.

Die 5 Trainingszertifizierung, die jeder Gewichtheber kennen sollte

Nr. 4: ISSA

Mitbegründer von ehemaligenM & F.Herausgeber Fred „Dr. Squat ”Hatfield, PhD, der eine rechte Hand von Joe Weider und einer der stärksten Powerlifter aller Zeiten war, half der ISSA, Pionierarbeit im Bereich Personal Training zu leisten, da es eine der ersten Zertifizierungen war, die einen Lehrplan auf der Grundlage nachweisbarer Wissenschaft erstellten. Es bleibt der einzige Zertifizierungsanbieter, der für die Bundesfinanzierung des Bildungsministeriums zugelassen ist.

Sprinter-Workout-Held

Nr. 3: CPPS

Certified Physical Preparation Specialist ist eine Zertifizierung, die von Joe Defranco entwickelt wurde, einem berühmten Kraft- und Sporttrainer. Dieses Programm besteht aus vielen verschiedenen Teilen und beginnt mit dem Level 1-Kurs, der die Grundlagen von Kraft und Kondition behandelt. Dies beinhaltet ein zweitägiges aggressives Seminar, in dem Trainer lernen, wie man: sich richtig aufwärmt. Autoregulation verstehen. Sportliche Kraft und Kraft trainieren. Geschwindigkeit trainieren. Dies ist eine perfekte Zertifizierung für Sportler, Bodybuilder oder Kraftheber. Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Kenntnisse, die Sie zum Entwerfen ordnungsgemäß geplanter Programme für Ihren Zielkunden benötigen. Nach Abschluss der Grundklasse 1 können Sie sich verzweigen und zu verschiedenen anderen Spezialgebieten übergehen, z. B. Kettlebell, Fußballvorbereitung und Gewichtheben.

Olympischer Lift

Nr. 2: UWC

Die USA Weightlifting Certification hat kürzlich ein neues Licht in der Fitnessbranche erobert. Gewichtheben beinhaltet olympische Langhantelbewegungen wie das Reinigen und Drücken und Schnappen. Wenn Sie lernen möchten, wie diese Bewegungen korrekt ausgeführt werden, sollten Sie nach einem UWC suchen. USA Gewichtheben ist der Hauptverband, der Gewichtheben veranstaltet. Ihre Grundzertifizierung beginnt bei ihrem Vereinstrainer. Dieser Grundkurs behandelt die Grundlagen des Gewichthebens und zeigt, wie man diese Bewegungen anweist. Zusätzlich zum Bestehen des Tests müssen Sie auch einen Hintergrundtest bestehen, um sich zertifizieren zu lassen. Sobald Sie den Grundkurs bestanden haben, können Sie zum fortgeschrittenen Sportleistungstrainer, Nationaltrainer und Sportleistungstrainer aufsteigen. Jeder Kurs wird mit Gewichtheben und Beurteilung des Sports detaillierter.



Guter persönlicher Trainer

Nr. 1: NASM / ACSM

Die beiden bekanntesten Standard-Trainingszertifizierungen sind NASM (National Academy of Sports Medicine) und ACSM (American College of Sports Medicine). Dies sind die beiden größten Zertifizierungsunternehmen, wenn es darum geht, zertifizierter Personal Trainer zu werden. Beide Kurse befassen sich eingehend mit Anatomie und Physiologie. Diese Zertifizierungen ähneln College-Klassen. Die Informationen sind tief, aber im Fitnessstudio sehr nützlich. Sie lernen die richtigen Bewegungsmuster, Haltungsprobleme und Korrekturen sowie grundlegende Ernährungskenntnisse. Diese Kurse bieten Optionen, mit denen Sie an Klasseneinstellungen teilnehmen oder diese im eigenen Tempo durchführen können. In beiden Fällen absolvieren Sie am Ende des Kurses einen Proxy-Test und erhalten direkt vor Ort eine Note. Es gibt Millionen von grundlegenden Zertifizierungskursen, die online durchgeführt werden können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie ein Trainer sein möchten, der die Vor- und Nachteile kennt. Sie möchten nicht einer sein, der nur weiß, wie man Wiederholungen zählt. Wenn Sie in die Fitnessbranche einsteigen möchten, beginnen Sie mit einer dieser Zertifizierungen.

Kettlebells

Bonus

Kettlebells, bekannt als 'Amazing Gym in your palm of your hand', haben ein ganzes Marketing für Personal Trainer neu definiert. Das Besondere an der russischen Kettlebell-Zertifizierung ist, dass Sie tatsächlich arbeiten müssen, um zu bestehen. Die Trainer müssen einen Hardstyle-Liegestütz-Test, einen Snatch-Test bestehen, eine Beherrschung der Techniken für die grundlegende Kettlebell-Arbeit demonstrieren und mein persönlicher Favorit muss Ihre Fähigkeit zu unterrichten demonstrieren. Ich mag den letzten Testpunkt wirklich. Viele Menschen können gut trainieren, sind aber unterdurchschnittlich, wenn es darum geht, jemandem das richtige Bewegen beizubringen. SIEHE AUCH :: Das Kettlebell Insanity Workout Programm RKC ist eine strenge Organisation, wenn es darum geht, sich zertifizieren zu lassen, aber durch die Festlegung hoher Standards erhält die Zertifizierung echte Anerkennung.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

Lerne die Briefe

Eine Karriere im Fitnessbereich ist eine sehr lohnende Arbeit, aber es sind nicht nur Sonnenschein und Regenbogen. Es gibt genügend von Trainer da draußen, die schlechte Ratschläge ausspucken und gib großartigen Trainern einen schlechten Ruf. Ein guter Trainer ist bereit, neue Dinge zu lernen und Zertifizierungen zu sammeln, aber Einige sind definitiv aufschlussreicher als andere .

Egal, ob Sie in die Fitnesswelt einsteigen möchten oder nur einen Trainer haben, um den Sie sich Sorgen machen, diese von M & F genehmigten Trainingszertifizierungen halten Sie auf dem Laufenden.

Nr. 5: CSCS

Ein Schritt weiter von Ihrem Standard Certified Personal Trainer (CPT) ist ein Certified Strength and Conditioning Specialist (CSCS). CSCS ist ein Kurs, der Ihnen detaillierte Kenntnisse über das Training von Athleten zur Verbesserung der sportlichen Leistung vermittelt. Diese Zertifizierung befasst sich eingehend mit der Durchführung sportspezifischer Tests und zeigt dem Trainer, wie die Leistung eines Athleten verbessert werden kann. Dieser Kurs ist für den allgemeinen Personal Trainer nicht erforderlich, wird jedoch für einen Trainer, der mit Sportlern arbeitet, dringend empfohlen. Ähnlich wie bei der NASM wird diese Zertifizierung auch von einem Proxy verwaltet, wodurch diese Zertifizierung wiederum glaubwürdig bleibt. Dieser Kurs bietet auch Informationen zur Grundnahrung für Sportler. Das CSCS setzt außerdem einen Bachelor-Abschluss voraus, der sich wiederum von anderen „Kraftkursen“ unterscheidet.

Nr. 4: ISSA

Mitbegründer von ehemaligenM & F.Herausgeber Fred „Dr. Squat ”Hatfield, PhD, der eine rechte Hand von Joe Weider und einer der stärksten Powerlifter aller Zeiten war, half der ISSA, Pionierarbeit im Bereich Personal Training zu leisten, da es eine der ersten Zertifizierungen war, die einen Lehrplan auf der Grundlage nachweisbarer Wissenschaft erstellten. Es bleibt der einzige Zertifizierungsanbieter, der für die Bundesfinanzierung des Bildungsministeriums zugelassen ist.

Nr. 3: CPPS

Certified Physical Preparation Specialist ist eine Zertifizierung, die von Joe Defranco entwickelt wurde, einem berühmten Kraft- und Sporttrainer. Dieses Programm besteht aus vielen verschiedenen Teilen und beginnt mit dem Level 1-Kurs, der die Grundlagen von Kraft und Kondition behandelt. Dies beinhaltet ein zweitägiges aggressives Seminar, in dem die Trainer lernen, wie man:

  • Richtig aufwärmen.
  • Autoregulation verstehen.
  • Trainiere für sportliche Kraft und Stärke.
  • Trainiere für Geschwindigkeit.

Dies ist eine perfekte Zertifizierung für Sportler, Bodybuilder oder Powerlifter. Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Kenntnisse, die Sie zum Entwerfen ordnungsgemäß geplanter Programme für Ihren Zielkunden benötigen. Nach Abschluss der Grundklasse 1 können Sie sich verzweigen und zu verschiedenen anderen Spezialgebieten übergehen, z. B. Kettlebell, Fußballvorbereitung und Gewichtheben.

Nr. 2: UWC

Die USA Weightlifting Certification hat kürzlich ein neues Licht in der Fitnessbranche erobert. Gewichtheben beinhaltet olympische Langhantelbewegungen wie das Reinigen und Drücken und Schnappen. Wenn Sie lernen möchten, wie diese Bewegungen korrekt ausgeführt werden, sollten Sie nach einem UWC suchen. USA Gewichtheben ist der Hauptverband, der Gewichtheben veranstaltet. Ihre Grundzertifizierung beginnt bei ihrem Vereinstrainer. Dieser Grundkurs behandelt die Grundlagen des Gewichthebens und zeigt, wie man diese Bewegungen anweist. Zusätzlich zum Bestehen des Tests müssen Sie auch einen Hintergrundtest bestehen, um sich zertifizieren zu lassen. Sobald Sie den Grundkurs bestanden haben, können Sie zum fortgeschrittenen Sportleistungstrainer, Nationaltrainer und Sportleistungstrainer aufsteigen. Jeder Kurs wird mit Gewichtheben und Beurteilung des Sports detaillierter.

Nr. 1: NASM / ACSM

Die beiden bekanntesten Standard-Trainingszertifizierungen sind NASM (National Academy of Sports Medicine) und ACSM (American College of Sports Medicine). Dies sind die beiden größten Zertifizierungsunternehmen, wenn es darum geht, zertifizierter Personal Trainer zu werden. Beide Kurse befassen sich eingehend mit Anatomie und Physiologie.

Diese Zertifizierungen ähneln College-Klassen. Die Informationen sind tief, aber im Fitnessstudio sehr nützlich. Sie lernen die richtigen Bewegungsmuster, Haltungsprobleme und Korrekturen sowie grundlegende Ernährungskenntnisse. Diese Kurse bieten Optionen, mit denen Sie an Klasseneinstellungen teilnehmen oder diese im eigenen Tempo durchführen können. In beiden Fällen absolvieren Sie am Ende des Kurses einen Proxy-Test und erhalten direkt vor Ort eine Note. Es gibt Millionen von grundlegenden Zertifizierungskursen, die online durchgeführt werden können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie ein Trainer sein möchten, der die Vor- und Nachteile kennt. Sie möchten nicht einer sein, der nur weiß, wie man Wiederholungen zählt. Wenn Sie in die Fitnessbranche einsteigen möchten, beginnen Sie mit einer dieser Zertifizierungen.

Bonus

Kettlebells, bekannt als 'Amazing Gym in your palm of your hand', haben ein ganzes Marketing für Personal Trainer neu definiert. Das Besondere an der russischen Kettlebell-Zertifizierung ist, dass Sie tatsächlich arbeiten müssen, um zu bestehen. Die Trainer müssen einen Hardstyle-Liegestütz-Test, einen Snatch-Test bestehen, eine Beherrschung der Techniken für die grundlegende Kettlebell-Arbeit demonstrieren und mein persönlicher Favorit muss Ihre Fähigkeit zu unterrichten demonstrieren. Ich mag den letzten Testpunkt wirklich. Viele Menschen können gut trainieren, sind aber unterdurchschnittlich, wenn es darum geht, jemandem das richtige Bewegen beizubringen.

SIEHE AUCH :: Das Kettlebell Insanity Workout Programm

RKC ist eine strenge Organisation, wenn es darum geht, sich zertifizieren zu lassen, aber durch die Festlegung hoher Standards erhält die Zertifizierung echte Anerkennung.

Empfohlen

Killer V-Cut Abs Workout

Tony Clark
Workouts