Sportler-Prominente

Julius Maddox Bankdrücken einen Weltrekord von 739,6 Pfund

Sie machen alles größer in Texas, aber wenn Julius Maddox ist ein Hinweis darauf, dass sie in Kentucky größer werden. Der Kentuckianer Powerlifter hat gerade den Weltrekord für den größten Rohstoff gebrochen Bankdrücken mit einem atemberaubenden 739,6-Pfund-Lift.

Sehen Sie sich hier die verrückte Bank an:

Das Kunststück geschah in Mountain View, Kalifornien, wo Maddox an der jährlichen Veranstaltung teilnahm Boss der Bosse Powerlifting-Treffen im Boss Barbell Club. Maddox, der seit sieben Jahren trainiert, hält bereits den amerikanischen Rekord im Bankdrücken, den er im Juni mit 723,1 Pfund aufstellte.

'Wir hatten so früh keinen Weltrekord erwartet - wir hatten gehofft, vielleicht bis Dezember', sagte Maddox Owensboro Times . „Aber niemand hat damit gerechnet. Einige Leute dachten, es würde nicht innerhalb von 20 Jahren kaputt gehen, aber ich kam herein und änderte die Richtung und änderte die Meinung aller. Es ist verrückt - ich bin umgehauen. '

Ein Video aus einem anderen Blickwinkel schien einen engen Anruf zu zeigen, als Maddox versuchte, die Bar wieder in das Rack zu bringen, aber er bestätigte, dass er unverletzt war und die Aufzeichnung offiziell gemacht wurde.

Der bisherige Weltrekordhalter, Kirill Sarychev hatte nichts als Liebe zu Maddox nach der unglaublichen Leistung, die seinen 738,5-Pfund-Weltrekord knapp übertraf. Er teilte das Video auf seinem eigenen Instagram mit dem Titel: „Du bist der Biestbruder @irregular_strength ?? Herzliche Glückwünsche ? Und danke für die Motivation? '



Er fügte dem Powerlifter-Kollegen und ehemaligen stärksten Mann der Welt, Eddie Hall, einen Hinweis hinzu: „Wir sehen uns auf der Plattform? @eddiehallwsm bist du bei uns? '

Und Halle antwortete mit einer eigenen Nachricht:

Maddox zeigte die Kameradschaft in der Powerlifting-Community und antwortete auf Halls Erklärung, dass er nur mit Unterstützung um seinen Titel schießen würde. Er sagte: 'Lass uns gehen !!!!'

Maddox 'Weg zum Powerlifting war holprig. Sein bester Freund Nick Martin erzählte demOwensboro Times'Ich habe gesehen, wie er durch Drogenabhängigkeit und Probleme mit dem Gesetz sein Leben verändert hat, dem Herrn dient und ein aktives Mitglied seiner Kirche und ein positives Mitglied der Gesellschaft ist.' Ich habe gesehen, wie sich sein Leben von schlecht zu gut schließt. '

Empfohlen