Sportler-Prominente

Hugh Jackman tritt dem 1000-Pfund-Club bei

Hugh Jackman war in letzter Zeit aus deprimierenden Gründen in den Nachrichten. Er gab kürzlich bekannt, dass sein nächster Auftritt als 'Wolverine' in der IkoneX-MenSerie wird seine letzte sein. Es ist eine Schande, denn auf keinen Fall wird derjenige, der als nächstes den Mantel nimmt, so aufgebockt sein wie Jackman (sorry, wir mussten es sagen).

Der 46-jährige Schauspieler ging diese Woche auf Instagram, um den Kreuzheben zu veröffentlichen, der ihn in den 1000-Pfund-Club (355 Kniebeugen, 235 Bank, 410 Kreuzheben, alle in drei Stunden) und den Club unseres unsterblichen Respekts brachte. Hier ist das Video mit einem zufälligen Typen, der schreit, wie 'zu einfach' der Aufzug war.

SIEHE AUCH: Jackmans 4-wöchiges Wolverine Workout

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Jackmans kraftvolles Können mit der Langhantel sehen. Wir haben letztes Jahr einen weiteren Meilenstein festgestellt, als er sich durch zwei 435-Pfund-Lifte kämpfte. Er hatte eine Nachricht für seine Spotter - fass sie nicht an!

Ob Sie es glauben oder nicht, er war nicht immer der muskulöse Actionstar, den wir kennen und lieben gelernt haben. Jackman war einmal ein dünner Kerl, der nicht allzu sehr am Leben interessiert war. Jackman erzählte M & F. 'Alle scherzten, dass ich das' Vorher '-Modell war. „Ich war so dünn. Ich habe nie ein Gewicht angehoben, außer um am Ende einer Schicht aufzuräumen. Jetzt werde ich es wahrscheinlich immer zu einem Teil meines Lebens machen. '

Empfohlen