Sportler-Prominente

Wie lange dauert es, bis Sie Muskeln verlieren, nachdem Sie aufgehört haben zu trainieren?

Sie müssen nicht lange suchen, um Material darüber zu finden Muskeln kann jemand gewinnen in einem Monat. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie lange es dauern würde, bis Sie Muskeln verlieren, wenn Sie eine Pause vom Fitnessstudio machen?

'Wenn Sie mit dem Training aufhören, dauert es ungefähr zwei Wochen, bis Sie diesen trainierten Zustand verlieren', sagt Dr. Thomas O’Connor, auch bekannt als 'Anabolic Doc', der in der NeuGeneration Eisen 3Film über Bodybuilding. „Was den Verlust von Muskelgewebe betrifft, wird der Bereich zwischen einer Woche und zwei Wochen liegen. Etwa zwei Wochen.'

O’Connor verwendete sein eigenes wettbewerbsfähiges Powerlifting als Beispiel und erklärte, wie er in 12-Wochen-Zyklen heben und am Ende des Zeitraums eine Woche frei haben würde.

'Nach dieser einen Woche sind Sie auf dem Höhepunkt, [Muskeln] zu gewinnen und zu verlieren', sagt O’Connor. 'Wenn Sie nur über das Heben von Gewichten sprechen, werden Sie diesen Muskel mindestens ein oder zwei Wochen lang halten. Basierend auf Studien ist es nach ein oder zwei Wochen, dass Sie das Maximum erreicht haben und dann beginnen Sie zu verlieren. '

Neugierig, O’Connors Reichweite von ein bis zwei Wochen - in Richtung zwei geneigt - als Tatsache zu bestätigen,Muskel & FitnessIch habe mich intensiv mit dem Thema befasst und die meisten sind sich einig, dass es ungefähr zwei Wochen dauert, bis man Muskeln verliert, nachdem jemand aufgehört hat zu heben. EIN Dänische Studie 2015 von der Universität Kopenhagen kam zu dem Schluss, dass eine körperlich gesunde Person zwei Wochen ohne Bewegung braucht, um Muskeln zu verlieren.

„Unsere Experimente zeigen, dass Inaktivität die Muskelkraft bei jungen und älteren Männern gleichermaßen beeinflusst“, sagt der Forscher Andreas Vigelsoe vom Zentrum für gesundes Altern und dem Department of Biomedical Sciences der Universität. „Nachdem ein Bein zwei Wochen lang immobilisiert wurde, verlieren junge Menschen bis zu einem Drittel ihrer Muskelkraft, während ältere Menschen ungefähr ein Viertel verlieren. Ein junger Mann, der zwei Wochen lang immobilisiert ist, verliert an Muskelkraft in seinem Bein, was einem Alter von 40 oder 50 Jahren entspricht. “



Diese Studie wurde mit Menschen durchgeführt, deren Beine vollständig bewegungsunfähig waren. Sie befindet sich also am äußersten Ende des Restspektrums (allerdings) Science Daily hat verglichen die Unbeweglichkeit, „einen sehr erholsamen Urlaub“ zu machen). Abgesehen davon war die Muskelgröße, die so schnell verloren ging, nicht leicht wiederzugewinnen. Der Forscher Martin Gram kam zu dem Schluss: 'Sie benötigen dreimal so viel Zeit, wie Sie inaktiv waren, um die verlorene Muskelmasse wiederzugewinnen.'

Eine andere Quelle, das BuchPhysiologie von Sport und Bewegung (über Lebe stark ) , Laut Muskelatrophie kann innerhalb eines Zeitraums von zwei bis sechs Wochen beginnen, was einen etwas längeren Ausblick auf den Größenverlust gibt. Eine Woche scheint also aggressiv zu sein, aber zwei Wochen scheinen die magische Zahl für den Ausgangspunkt zu sein. Natürlich gibt es Variablen, die mit dem zweiwöchigen Startpunkt verbunden sind, damit die Muskeln verblassen.

'Alter ist die wichtigste Variable', sagt O’Connor. „Die anderen Variablen werden sein, was Sie einnehmen (Nahrungsergänzungsmittel / Enhancer), wie hoch Ihr Hormonstatus ist, ob Sie krank sind, ob Sie eine Person sind, die chronische medizinische Probleme hat, und dann natürlich immer eine Diät und dein Trainingsplan. “

O’Connor fügt hinzu, dass jemand, der Aerobic als Fitnessform betreibt, einen anderen Ausgangspunkt für Muskelatrophie haben könnte als jemand, der seine Übungen aus dem Sport bezieht oder der im Fitnessstudio ausschließlich Gewichte hebt.

Aber nach den Aussagen von Dr. O’Connor und mehreren Quellen sind ungefähr zwei Wochen die Zeit, die benötigt wird, um Muskeln zu verlieren, wenn Sie aufhören, ins Fitnessstudio zu gehen.

Empfohlen