Blog

So hat sich der Bachelor seit der ersten Saison verändert

Wann Der Junggeselle Bei seinem Debüt im Jahr 2002 hätte niemand vorhersagen können, welche kulturellen Auswirkungen die ABC-Reality-Dating-Show haben würde. Mit mehreren Spielzeiten und mehreren erfolgreichen AusgründungenDer Junggesellehat sich als totales TV-Phänomen erwiesen - sogar die Einführung von Redewendungen wie 'Rosenzeremonie' und 'hier aus den falschen Gründen' in die Popkultur-Lexikon .

Über die Jahre,Der Junggeselleundseine Ausgründungen - einschließlichDasBacheloretteundBachelor im Paradies -haben mehrere glücklich verheiratete Paare und ein paar verträumte TV-Hochzeiten hervorgebracht (via Fernsehprogramm ). Es gab auch zahlreiche Kinder von den Teilnehmern der Show, darunter zwei Kinder für Trista Rehn und Ryan Sutter - der sich zum ersten Mal Hals über Kopf traf und verliebte Jahreszeit vonDas Bachelorette .

Während einige Aspekte vonDer Junggesellesind seit der Premiere der Show im Jahr 2002 gleich geblieben - wie zum Beispiel die Anwesenheit des geliebten Gastgebers der Franchise, Chris Harrison - die erfolgreiche ABC-Reality-Show hat sich tatsächlich ziemlich verändert, seit der erste Bachelor, Alex Michel, seine Suche nach Liebe begann. Hier ist ein Blick darauf, wieDer Junggesellehat sich seit seiner ersten Saison verändert.

Der erste Bachelor hatte einen beeindruckenden Lebenslauf

Hier

Der Junggesellehat in den vielen Spielzeiten der Show eine beeindruckende Liste führender Männer gesehen, darunter ein Millionärswinzer (Andrew Firestone), ein professioneller Rennfahrer (Arie Luyendyk, Jr.) und sogar der Sohn eines Prinzen (Lorenzo Borghese) Insider . Allerdings haben nur wenige Männer den akademischen Stammbaum des ersten Bachelor.

Gemäß Tägliches Biest Alex Michel war ein Honours-Absolvent von Harvard mit einem MBA von Stanford. Sein Lebenslauf beinhaltete die Tätigkeit als Präsident der Studentenschaft, als Valedictorian an der High School und als Mitarbeiter im Büro für Verwaltung und Haushalt des Präsidenten und in der US-Botschaft in Mexiko.

Mike Fleiss, Schöpfer vonDasBachelorerklärte Alex 'Appell an Der Schnitt - -Der Geschäftsführer Andrea Wong, damals Leiter des internationalen Fernsehens bei Sony, war von seinem Lebenslauf beeindruckt. 'Andrea Wong ist eine brillante Frau, und in ihren Augen sollte der geeignetste Mann in Amerika, der begehrteste alleinstehende Mann - Heiratsmaterial - ein gut ausgebildeter Mann sein', sagte Fleiss. Er fuhr fort und sagte: 'So hat er den Job über Jungs bekommen, von denen ich denke, dass sie wahrscheinlich eher den Jungs ähneln, die wir jetzt besetzen.'



Der allererste Bachelor war noch nie zuvor im Reality-Fernsehen aufgetreten

HierAndrew Kent /

Heutzutage wird der Bachelor normalerweise aus dem Franchise ausgewählt - wobei die Produzenten normalerweise einen Fanfavoriten auswählenBacheloretteKandidat, um der nächste führende Mann zu sein. Im Jahr 2020 überraschten die Produzenten jedoch langfristigBachelorFans mit der Ankündigung, dass Matt James der Bachelor für die 25. Staffel der erfolgreichen ABC-Serie sein wird. Neben der erster schwarzer Bachelor , Matt ist auch einer der wenigen Junggesellen, die nicht zum ersten Mal in einer Staffel von erschienen sindDie Bachelorette.

Natürlich ist diese Suche aus demBachelorEin Franchise-Talentpool war mit dem allerersten Bachelor, Alex Michel, der noch nie zuvor im Reality-Fernsehen war (via), nicht möglich Insider ). Obwohl Alex ein Reality-TV-Neuling gewesen sein könnte, war es sicherlich nicht aus Mangel an Versuchen.

Jason Carbone, Regisseur der ersten Staffel vonDer Junggeselleund ausführender Produzent bis Staffel 6, erzählt Der Schnitt dass Alex zuvor für mindestens eine Reality-Show vorgesprochen hatte:Überlebende. Und als Alex endlich die Chance bekam, sein Reality-TV-Debüt zu geben, war die hohe Prämisse vonDer Junggeselleverursachte kein Zögern von seiner Seite. 'Alex brauchteunterlassen Sieüberzeugend «, verriet Carbone.

Das ikonische Bachelor-Herrenhaus kam erst 2007 dazu

HierGreg Doherty /

T.er BachelorOhne das Berühmte wäre es einfach nicht dasselbeBachelorHerrenhaus - ein 7500 Quadratmeter großes Privathaus in Agoura Hills, Kalifornien, das laut offiziellen Angaben Villa De La Vina heißt Haus schön . Das Haus war jedoch nicht immer die Basis für die Show und ihre Junggesellen. Gemäß Wöchentliche Unterhaltung ,die ersten paar Jahreszeiten vonDasBachelorwurden tatsächlich in Malibu, Kalifornien, erschossen. Tatsächlich verlagerte sich die Produktion nicht in dieBachelorHerrenhausfans kennen und lieben heute bis 2007.

'Alles geht - alles, was nicht gebunden ist, gehört nicht zum Haus', sagte Marshall Haraden, der Besitzer der Villa De La Vina Uns wöchentlich über den Prozess der Vorbereitung der Villa für die Dreharbeiten. Er fuhr fort und sagte: 'Vorhänge, Fernseher, Töpfe und Pfannen, Kleidung - alles an einem Tag geht aus.'

Haraden enthüllte auchUns wöchentlichdass dieBachelorDas Franchise-Produktionsteam dreht zu Hause '42 Tage, zweimal im Jahr'. Der Hausbesitzer fügte hinzu: 'Und dann brauchen sie zwei Wochen, um es so zusammenzustellen, wie sie es wollen, und sie schießen X Tage lang, und dann verbringen sie zwei Wochen damit, es wieder zusammenzusetzen.'

Die erste Staffel von The Bachelor hatte nur sieben Folgen

Hier

Fans vonDasBachelorwurden im Laufe der Jahre mit einer scheinbar endlosen Reihe von behandeltBachelorInhalt.

ZwischenDer Junggeselle,DasBachelorette,Junggesellenbude,Bachelor im Paradies,Der Bachelor: Winterspiele,Bachelor im Paradies:Nach dem Paradies, undDer Bachelor präsentiert: Höre auf dein Herz,Zuschauer mussten nie wirklich wollenBachelor-bezogene Unterhaltung.Natürlich mögen die Staffeln dieser Shows einigen Fans zu kurz erscheinen - aber die Anzahl der Folgen hat sich seit der ersten Staffel von fast verdoppeltDer Junggeselle.

In der 24. Staffel vonDer Junggeselle, mit Pilot Peter Weber in der Titelrolle, gab es 12 Folgen, darunter ein zweiteiliges Finale, dieFrauen erzählen allesbesondere, und dieNach der letzten Rosespeziell (viaFernsehprogramm). Aber als die Show 2002 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, war sie zu sehen nur sieben Folgen , einschließlich einer Episode, die dem gewidmet istFrauen erzählen allesBesondere. Im Vergleich zu denBachelorFans wissen und lieben heute, die erste Folge der Show war im Grunde eine Minisaison.

Während der ersten Staffel von The Bachelor gab es kein Instagram

HierNoel Vasquez /

Teilnehmer amDas Bachelorwerden oft so berühmt, dass ihre Social-Media-Nummern regelmäßig sechs oder sogar sieben Zahlen erreichen. Nehmen ehemaliger Bachelor Peter Weber Zum Beispiel, die schnell über zwei Millionen Follower gewonnen haben - oder die ehemalige Bachelorette Hannah Brown, die zum Zeitpunkt dieses Schreibens fast 3 Millionen Follower hat.

Es ist kein Wunder, dass viele der beliebtesten Teilnehmer der Show ihre Social-Media-Präsenz monetarisieren. Gesponserte Posts auf Instagram verdienen zwischen 5.000 und 15.000 US-Dollar, und viele Reality-Stars, die zu Influencern wurden, verdienen zwischen 444.000 und 1,33 Millionen US-Dollar pro Jahr (via). Der allererste Bachelor, Alex Michel, hatte jedoch nicht die gleiche Chance.

So schwierig es für jüngere Fans der Show auch sein mag, Instagram gab es 2002 nichtDer Junggesellezuerst uraufgeführt. Dies bedeutete natürlich, dass es Alex oder seiner Gruppe von Teilnehmern nicht möglich war, ihren Ruhm über verschiedene Social-Media-Kanäle zu monetarisieren. Wie von,Instagram würde es erst 2010 geben - das Jahr, in dem Jake Pavelka einen der dramatischste Jahreszeiten von Der Junggeselle je.

Die Teilnehmer der ersten Staffel des Bachelor hatten beeindruckende Karrieren

HierPresley Ann /

WannDer Junggeselleveröffentlicht seine Gruppe von Teilnehmern für eine kommende Saison, Outlets wie Kosmopolitisch Führen Sie Kopfschüsse und Statistiken aus, einschließlich Alter, Standort und Beruf. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass Teilnehmer Stellenbeschreibungen wie 'Social Media Influencer', 'Model' oder sogar 'Free Spirit' haben, wie von Insider . In der ersten Staffel vonDas BachelorDie weiblichen Kandidaten hatten eine beeindruckende Reihe von hochkarätigen Karrieren.

In der ersten Folge der allerersten Staffel vonDer Junggeselle(über Wöchentliche Unterhaltung ), Schwärmte Chris Harrison zu Bachelor Alex Michel über seine Gruppe von Kandidaten und sagte: 'Wir haben zwei Ärzte, zwei Anwälte, [und] 10 Frauen haben entweder bereits ihren Master-Abschluss oder sind dabei, ihren Abschluss zu machen.' Der Gastgeber fuhr fort und sagte: 'Wir haben eine Sängerin, eine Schauspielerin und sogar eine NBA-Cheerleaderin.'

In diesen Tagen konkurrieren in der Show nicht viele Ärzte um ein Bachelor-Herz. Das heißt, Peter WeberBachelorStaffel stellte die Zuschauer dem Anwalt vor Kelley Flanagan , der nach der Show ein romantisches Wiedersehen mit Peter hatte - obwohl er der fünfte Zweitplatzierte des Piloten war.

Während der ersten Staffel von The Bachelor gab es keinen ersten Eindruck

Hier

Als Fans vonDas BachelorWissen Sie, Rosen sind ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen ABC Reality Dating Show. Und abgesehen von der letzten Rose ist wohl keine Rose bei den Teilnehmern so begehrt wie die Rose des ersten Eindrucks - die der Frau gegeben wird, die den denkwürdigsten ersten Eindruck auf den Bachelor selbst macht.

Während jedochDas Bachelor 'In der ersten Staffel existierte die legendäre First Impression Rose laut noch nicht Raffinerie 29 .Tatsächlich wurde die First Impression Rose erst 2005 bei Jesse Palmer uraufgeführtBachelorJahreszeit. In diesem Jahr ging die First Impression Rose an Trish Schneider, die sogenannte 'Bösewicht' derBachelorJahreszeit . Und während Staffel 6 keine Rose für den ersten Eindruck hatte, wurde sie in Staffel 7 zu einem festen Bestandteil der Show.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist kein Bachelor mit seinem First Impression Rose-Empfänger (vis PopSugar ). Peter Weber kam näher und schlug vor Hannah Ann Sluss - die Frau, der er die begehrte Rose gab in der ersten Nacht . Ihre Beziehung brach zusammen kurz nach dem filmen eingewickelt.

In der ersten Staffel von The Bachelor wurden Rosenzeremonien als etwas anderes bezeichnet

Hier

Der JunggeselleModerator Chris Harrison neckt Episoden oft als 'die bisher schockierendste Rosenzeremonie'. Und während die Rosenzeremonien manchmal Harrisons Versprechen erfüllen, langjährigBachelorDie Zuschauer haben gelernt, seine Worte mit einem Körnchen Salz zu nehmen.

Abgesehen vom Schockfaktor sind Rosenzeremonien so wichtig für die Show, dass es schwierig ist, sich eine Version von vorzustellenDas Bachelorohne sie. Während der ersten Staffel der Show wussten die Fans der Rosenzeremonie jedoch, dass die Liebe tatsächlich als 'Einladungsnacht' bezeichnet wurde CNN . Trotz der Namensänderung war das Format der Zeremonie selbst laut ähnlich Wöchentliche Unterhaltung .Die erste Staffel vonDer Junggesellehatte sogar die berühmte und mit Spannung erwartete letzte Rosenzeremonie - oder, ähm, die Einladungsnacht.

Im Gegensatz zu den Frauen von Bachelor Nation heute trug die Gruppe der Teilnehmer der ersten Staffel jedoch nicht immer glitzernde Cocktailkleider, während sie darauf warteten, dass der Bachelor seine Entscheidung traf. Wie von Buzzfeed Viele Teilnehmer trugen Rollkragenpullover und Hosen. Und während die Teilnehmer heute in nervöser Vorfreude stehen müssen, saßen die Teilnehmer der ersten Staffel manchmal auf Sofas, während Alex Michel Rosen verteilte.

Frauen hinterließen in der ersten Staffel der Show Videobotschaften für den Bachelor

Hier

Die allererste Staffel vonDas Bachelorfühlt sich aus verschiedenen Gründen wie ein kulturelles Relikt an, einschließlich der Tatsache, dass Frauen, die in der Eröffnungssaison der Show auftraten, die Bachelor-Videobotschaften hinterlassen haben, um sie in einem sogenannten 'Journalraum' anzusehen Uns wöchentlich .

Die Botschaften waren für die Frauen gedacht, um ihren Fall zu vertreten, warum sie eine Rose erhalten und es in die nächste Runde schaffen sollten. WieUns wöchentlichEinige Frauen entschieden sich dafür, „herzliche“ Botschaften aufzunehmen, um die Emotionen des Bachelor zu berücksichtigen, während andere einen anderen Weg einschlugen und Bachelor Alex Michel „unkomplizierte Bitten“ machten, um nicht nach Hause geschickt zu werden.

In den laufenden Spielzeiten hat die Show den Brauch vollständig abgeschafft. Anstatt zu begründen, warum sie per Videobotschaft bleiben sollten, erhalten die Frauen die Möglichkeit, vor der Rosenzeremonie während einer Cocktailparty mit dem Bachelor zu sprechen -wennsie können ihn für eine Sekunde wegnehmen, das heißt.

In der ersten Staffel von The Bachelor waren Beichtstühle nicht immer privat

Hier

AufDasBachelor,Die Teilnehmer übermitteln ihre Gefühle oft direkt in einem Einzelinterview mit Produzenten an die Kamera und gestehen, was sie wirklich über die anderen Frauen, die Daten und Szenarien, in die sie hineingeworfen werden, und sogar über den Bachelor selbst denken. Diese Art von Privatinterview ist in Bachelor Nation als ITM bekannt - was laut In The Moment für In The Moment steht Raffinerie 29 .

Im Laufe der Jahre haben diese konfessionellen ITMs zu klassischen Momenten von geführtDer Junggeselle, sowie Corinne Olympios 'berühmte Linie (via E! Nachrichten ): 'Mein Herz ist Gold, aber meine Vagina ist Platin.' Und wer könnte Kelsey Poe vergessen weiter und weiter über ihre 'erstaunliche Geschichte'.

Diese Szenen fanden jedoch nicht immer an einem wunderschön beleuchteten, sorgfältig dekorierten Ort statt, abseits der anderen Teilnehmer. In der Tat während der ersten Staffel vonDas BachelorEinige Frauen haben ihre ITMs im Hinblick auf andere Frauen gefilmt (via BuzzFeed ). Unnötig zu sagen, dass es schwierig ist, deine Seele zu ertragen, wenn die anderen Freundinnen deines Freundes in Hörweite stehen.

Die erste Staffel von The Bachelor hatte keine Datumskarten

Hier

Als Fans vonDer Junggesellekann bezeugen, dass Datumskarten ein weiteres Franchise-Grundnahrungsmittel sind, ohne das sich die Show nur schwer vorstellen kann.

Die Datumskarten, die angeblich von Gastgeber Chris Harrison geschrieben wurden, lassen die Teilnehmer wissen, ob sie Einzelgespräche mit dem Bachelor führen, Teil eines Gruppentermins sein oder zu Hause bleiben müssen, während ihre Mitbewerber den Tag mit verbringen der Typ, den sie alle heiraten wollen. Fans haben diese Datumskarten kennengelernt und geliebt, die oft kitschige Wortspiele und Handschriften enthalten, von denen wir immer noch nicht sicher sind, ob sie tatsächlich zu Harrison gehören.

In der ersten Staffel war die Datumskarte jedoch eher eine Datumsbox, die Hinweise enthielt, die den Teilnehmern mitteilten, welche Art von Datum mit dem Bachelor sie möglicherweise auf Lager haben (via Schiefer ). Während sich die Kisten schließlich in einfachere Karten verwandelten, war die Absicht immer dieselbe. 'Diese Datumskarten bieten mehr als nur Informationen über das Datum, sie bieten die Möglichkeit, mehr Inhalte zu erstellen', teilte der frühere Regisseur und Co-Executive-Produzent Jason Carbone in einem Interview mit mitSchiefer.

Während der ersten Staffel von The Bachelor verfügte die Fantasy Suite über Nachtsichtkameras

Hier

Der Junggesellewäre nichtDer Junggeselleohne die mit Spannung erwarteten Fantasy Suite-Daten.

Gemäß Raffinerie 29 , die ein Glossar von wichtigen veröffentlichtBachelor-bezogene Wörter und Phrasen zu wissen, das Datum der Fantasy Suite ist, wenn der Bachelor private Zeit mit den Teilnehmern bekommt, um zu versuchen -Hm- 'Sie kennenlernen. Die Show wird normalerweise am Morgen zu dem Paar zurückkehren, mit einem nickenden Augenzwinkern zu dem, was sie die ganze Nacht gemacht haben könnten. Natürlich enthalten Fantasy Suite-Daten oft Dramen, wie zum Beispiel die Zeit, als Ben Higgins Lauren Bushnell und JoJo Fletcher erzählte, dass er sie während ihrer individuellen Fantasy Suite-Daten liebte (via Marie Claire ).

Während der ersten StaffelDer Junggesellehatte noch keinen guten Weg gefunden, um den Teilnehmern ihre vorübergehende Privatsphäre zu gewähren und tatsächlich Nachtsichtkameras in der Fantasy Suite zu haben BuzzFeed . Bachelor Alex Michel rief den Zimmerservice für ein Dessert namens 'Sex in the Sheets' an, während die Kameras seine spätere Gewinnerin Amanda Marsh aufzeichneten und spielerisch mit dem Dessert im Gesicht lachten.

In der ersten Staffel von The Bachelor waren an den Daten der Fantasy Suite verschiedene Orte beteiligt

HierKevin Winter /

Über die Jahre,Das Bachelorist zu zahlreichen Orten geflogen, um seine epischen Fantasy-Suite-Daten zu erhalten, die normalerweise stattfinden, wenn nur noch drei Teilnehmer übrig sind. Heutzutage finden diese wichtigen Daten alle am selben geografischen Ort statt. In der ersten Staffel vonDas BachelorJedes der Fantasy-Suite-Daten fand an einem anderen Ort statt.

Gemäß BuzzFeed ,eventuell schloss sich Bachelorette Trista Rehn anBachelor Alex Michel in Hawaii für ein Date mit einem Hubschrauberflug, danach stieg Alex in ein Flugzeug, um die Kandidatin Shannon Oliver für ein schneebedecktes Skiabenteuer zu treffen. Eine neuere Saison vonDer JunggeselleDie Teilnehmer erlebten die Woche der Fantasy Suites auf unangenehm engem Raum.

In Peter Webers Saison vonDas Bachelor,Nicht nur alle Fantasy Suite-Termine fanden in Australien statt, sondern auch die letzten drei Teilnehmer - Madison Prewett , Hannah Ann Sluss und Victoria Fuller - waren alle gezwungen teilen Sie die gleiche Suite . Sprechen Sie über eine unangenehme Übernachtung!

In der ersten Staffel von The Bachelor gab es keine Spoiler

Hier

Heutzutage,Der Junggeselleist eine Show, die dank professioneller Spoiler wie Stephen Carbone - einer langjährigen - leicht für ahnungslose Fans verwöhnt werden könnteBachelorBlogger, der oft das Ende einer Saison verdirbt, lange bevor das Saisonfinale ausgestrahlt wird.

Eine 'führende Autorität' amDas Bachelor, laut der New York Times , Blogger Carbone ist bekannt dafür, dass er seine Jahreszeiten verdirbt Realität Steve Blog seit Staffel 13, als Bachelor Jason Mesnick löste sich auf mit der Verlobten Melissa Rycroft zugunsten der Zweitplatzierten Molly Malaney. Seitdem ist Carbone in Bachelor Nation sehr beliebt geworden. Laut derNew York TimesSein Beitrag, der die endgültige Wahl des Bachelor Ben Higgins enthüllte, erhielt ungefähr 280.000 Seitenaufrufe.

Unnötig zu sagen, während der ersten Staffel vonDas BachelorEs gab keine Spoiler - wahrscheinlich, weil noch niemand genug über die Show wusste oder sich genug darum kümmerte, um wissen zu wollen, wie sie endete. Allerdings in Anbetracht der VerwöhnungDer Junggeselleist seit 2011 Carbones Vollzeitjob. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Blogger den treuen und ungeduldigen Fans des Franchise dankbar ist.

Empfohlen