Blog

Dr. Fauci macht in einem 60-minütigen Interview augenöffnende Enthüllungen

Es fühlt sich wie ein Leben an, seit COVID-19 Anfang dieses Jahres erstmals im Land war. Und seit den Anfängen haben wir gesehen, wie die Pandemie das Land mit übernommen hat Die New York Times' Die neueste COVID-Karte zeigt eine 28-prozentige Veränderung der täglichen Infektionsrate des Landes - jetzt 8,1 Millionen Fälle im ganzen Land. Die Zahl der Todesopfer infolge des Coronavirus liegt jetzt bei fast 220.000.

Da die Trump-Administration über den Ernst von COVID-19 nachgedacht hat, ist es nicht verwunderlich, dass Dr. Anthony Fauci, der die ganze Zeit über auf dem Laufenden geblieben ist, die glaubwürdigste Stimme in Bezug auf die Pandemie geworden ist, die jetzt auftritt auf ein weiteres neues Hoch zusteuern. Und während Dr. Fauci entschlossen ist, den COVID-Anstieg anzugehen, gibt es einige Dinge, die er als führender Krankheitsexperte und Leiter des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten des Landes tun und nicht tun wird. Er eröffnete in einem Interview am Sonntagabend auf CBS '60 Minutenund einiges von dem, was er sagte, hob die Augenbrauen.

Fauci wird keine Kandidaten unterstützen und wurde von Trumps Kampagne 'abgehakt'

Dr. Fauci macht in 60 Minuten augenöffnende Enthüllungen Interview: Fauci hat gewonnenJoshua Roberts /

Dr. Anthony Fauci wird über Wissenschaft sprechen. Er wird über Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit COVID-19 und jeder anderen Krankheit sprechen, an der er gearbeitet hat. Aber eine Sache, die er nicht tun wird, sind politische Vermerke. Fauci erzählte CBS während seiner60 MinutenInterview: „Ich unterstütze keinen politischen Kandidaten und werde ihn auch nie öffentlich unterstützen. Und hier bin ich, sie stecken mich mitten in eine Kampagnenanzeige. Was ich für empörend hielt. Ich bezog mich auf etwas ganz anderes. Ich bezog mich auf die anstrengende Arbeit der Task Force: „Gott, wir haben uns sieben Tage die Woche umgehauen. Ich glaube nicht, dass wir mehr hätten tun können. '

Aus diesem Grund wird eine Anzeige aus der Trump-Kampagne zitiert Fauci aus dem Zusammenhang heraus ließ ihn rot sehen und der leise gesprochene Arzt gab zu, dass das Sehen der Werbung Dampf aus seinen Ohren kommen ließ ... ganz offen. Ich wurde wirklich abgehakt “, sagte er während des Interviews. Angesichts der Tatsache, dass Dr. Fauci regelmäßig leise spricht und ein großes Mikroskop trägt, vermuten wir, dass dies der stärkste Ausdruck von Wut ist, den wir wahrscheinlich bekommen werden.

Fauci wird Masken unterstützen

Dr. Fauci macht in 60 Minuten augenöffnende Offenbarungen Interview: Fauci wird Masken unterstützenSchwimmbad/

Anti-Maskierer, die Dr. Anthony Faucis frühe Pandemieerklärung über Masken verwenden könnten, um ihre eigenen Positionen gegen Masken zu verteidigen, stehen vor einer Enttäuschung. Der Pandemieexperte des Landes erklärte, dass zu Beginn der Pandemie von Masken abgeraten wurde, weil er befürchtete, dass dem Land die chirurgischen Masken für Beschäftigte im Gesundheitswesen ausgehen würden. Aber das hat sich geändert - weil die Wissenschaft. »Also mal sehen, ob wir das ein für alle Mal zur Ruhe bringen können. Es wurde klar, dass Stoffbezüge, solche Dinge hier und nicht unbedingt eine chirurgische Maske oder ein N95, Stoffbezüge, funktionieren “, sagte er während seiner60 MinutenInterview. „Jetzt mangelt es nicht mehr an Masken. Nummer zwei, Meta-Analyse-Studien, zeigen, dass Masken entgegen unserer Meinung wirklich dazu beitragen, Infektionen vorzubeugen. '

Und selbst mit seiner Erfahrung (oder wahrscheinlich auch deswegen) sagt Dr. Fauci, dass Sie sich nicht verdoppeln, wenn die Wissenschaft beweist, dass Sie in etwas falsch liegen. „Wenn Sie herausfinden, dass Sie falsch liegen, ist es eine Manifestation Ihrer Ehrlichkeit zu sagen:„ Hey, ich habe mich geirrt. Ich habe nachfolgende Experimente durchgeführt und jetzt ist es so “, sagte er zu CBS.



Fauci war 'absolut nicht' überrascht, dass Trump COVID-19 unter Vertrag genommen hatte

Dr. Fauci macht in 60 Minuten augenöffnende Offenbarungen Interview: Fauci warChip Somodevilla /

Einige Leute waren vielleicht überrascht, dass Präsident Donald Trump COVID-19 erhalten hat, aber Dr. Anthony Fauci war keiner von ihnen. Er nennt es auch so, wie er es sieht, und sagt CBS, dass er von dem Ergebnis „absolut nicht“ überrascht war. „Ich hatte Angst, dass er krank werden würde, als ich ihn in einer völlig prekären Situation sah, in der es keine Menschen gab, die eine Maske trugen. Als ich das im Fernsehen sah, sagte ich: „Oh meine Güte. Daraus kann nichts Gutes werden, das muss ein Problem sein. ' Und dann stellte sich heraus, dass es sich um ein Superspreader-Event handelte. '

Mindestens sieben Personen, darunter die Präsidentin Melania Trump und mehrere Mitglieder der GOP, wurden als Ergebnis der Veranstaltung positiv getestet (via Der Schnitt ). Andere Personen, die möglicherweise nicht an der Seitenlinie standen, gaben ebenfalls positive Tests an, darunter zwei Schüler und ein Lehrer an einer Schule, die von Amy Coney Barrett, Kandidatin des Obersten Gerichtshofs, besucht wurde (via Die Washington Post ).

Empfohlen