Blog

Bill Barr ist viel mehr Geld wert als Sie denken

Generalstaatsanwalt Bill Barr verlässt offiziell die Trump-Administration nach einer Erklärung seines Rücktritts wurde am Montag gemacht. Gemäß CNN ,Barrs Abreise wurde von Präsident Trump auf Twitter angekündigt und erklärte: 'Bill wird kurz vor Weihnachten abreisen, um die Ferien mit seiner Familie zu verbringen.' Es ist kein Geheimnis, dass es in letzter Zeit einige Spannungen zwischen den beiden gegeben hat Trumps Betrugsvorwürfe bei den Wahlen 2020 wurden unbegründet. Die Ankündigung von Barrs Abgang erfolgte, nachdem der gewählte Präsident Joe Biden weit über die 270 Stimmen erhalten hatte, die im Wahlkollegium zur Sicherung der Präsidentschaft benötigt wurden (via Die New York Times ).

Trotz der Spannung ist der Präsident Tweet Der Rücktritt scheint zu zeigen, dass die beiden gut miteinander auskommen und sagen: 'Unsere Beziehung war sehr gut, er hat hervorragende Arbeit geleistet!' Gemäß Politisch ,Trump twitterte auch Barrs Rücktrittsschreiben, in dem es heißt, Barr werde in der nächsten Woche 'ein paar verbleibende Angelegenheiten erledigen, die für die Verwaltung wichtig sind' und am 23. Dezember offiziell abreisen.

Als er seinen Posten im Weißen Haus verlässt, fragen wir uns alle, wie viel die AG wirklich wert ist. Sie brauchen sich keine Sorgen um Barr zu machen - auch wenn er arbeitslos bleibt, wird es ihm gut gehen ...

Das Vermögen von Bill Barr wird auf 40 Millionen Dollar geschätzt

Bill Barr ist viel mehr Geld wert als Sie denken: Bill BarrChip Somodevilla /

Vor seiner Tätigkeit als Generalstaatsanwalt für Trump hatte Barr dieselbe Position unter der Regierung von George H. W. Bush inne. Trotz dieser hochkarätigen Jobs verdiente Barr den größten Teil seines Geldes außerhalb des Amtes Forbes ,Geld sammeln 'als Geschäftsführer und Direktor für einige der größten amerikanischen Unternehmen. 'Bereits im Jahr 2019 wurde berichtet, dass Barr das Nettovermögen auf 40 Millionen US-Dollar geschätzt hatte.

Nachdem er Bushs einmalige Präsidentschaft 1993 verlassen hatte, konnte Barr als 'General Counsel' bei der GTE Corporation, die später zu Verizon wurde, wieder auf die Beine kommen. Diesmal befindet er sich in einem ähnlichen Boot mit Trumps Regierung, die weiß, wo Barr als nächstes landen wird. Er kann den gleichen Weg gehen wie in den 90ern, der ihn dazu brachte, mehr Geld zu verdienen, oder diese freie Zeit wirklich nutzen, um mit der Familie zusammen zu sein. In jedem Fall scheint es kein schlechtes Blut zu geben. Barr dankte dem Präsidenten sogar in seinem Rücktrittsschreiben USA heute ,Darin heißt es: 'Nur wenige hätten diese Angriffe überstehen können, geschweige denn ein positives Programm für das Land vorantreiben können.'

Empfohlen