Flexonline

AMANDA SAVELL MORDET

AMANDA SAVELL MORDET

Die IFBB-Pro Amanda Savell wurde in Plano, Texas, tot aufgefunden

von Allan Donnelly

5. Juni 2008
FLEXONLINE.COM

Die IFBB-Konkurrentin Amanda Savell wurde heute Morgen in Plano, Texas, tot aufgefunden, Berichten zufolge nach einer Schusswunde am Kopf.

Plano-Detektive veröffentlichen keine Informationen darüber, ob es sich bei den Todesfällen um einen Doppelmord oder einen Mord-Selbstmord handelte, ob eine Waffe in der Nähe der Leichen gefunden wurde oder andere Details. Berichten zufolge wurde Savell zusammen mit David Jacobs ermordet, mit dem Savell seit 2006 eine Beziehung eingegangen war. Die Polizei fand die Leichen von Savell und Jacobs am frühen Morgen in Jacobs 'Haus in Plano . Savell war 30 Jahre alt.

Der 35-jährige Jacobs war beschuldigt worden, Steroide an viele NFL-Fußballspieler verkauft zu haben, und soll bei den Sicherheitsbeamten der Liga Namen genannt haben. Im Mai wurde Jacobs wegen der Führung eines internationalen Steroidrings zu drei Jahren Bewährung verurteilt.



Savell war eine der Top-Konkurrenten in der IFBB und erschien in zahlreichen Magazinen, seit sie ihre Pro-Karte bei den NPC USA Bodybuilding-, Fitness- und Figuren-Meisterschaften 2005 erhielt. Sie gewann zweimal die Europa Super Show in den Jahren 2005 und 2006 und wurde 2007 Vizemeisterin bei der Figure International.

'Sie war eine wundervolle Person und eine echte Freundin für alle im Sport', sagte Lee Thompson, Vorsitzender des NPC in Texas. 'Unser Beileid gilt ihr und ihrer Familie.'

Amanda Savell bei der Figure International 2007, wo sie den 2. Platz belegte

NFL KOMBINIEREN ERGEBNISSE

Savell von Fotoshootings mit Muscle and Fitness

NFL KOMBINIEREN ERGEBNISSE NFL KOMBINIEREN ERGEBNISSE

Empfohlen